intouch wird geladen...

Jeremy Pascal Wollny: So anders sieht er heute aus!

Huch, ist das wirklich Jeremy Pascal Wollny? Aus dem moppeligen Jungen aus "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" ist heute ein muskulöser Kerl geworden. Der Wollny-Spross hat sein Leben komplett auf den Kopf gestellt.

Jeremy Pascal Wollny
Heute hat Jeremy Pascal Wollny seine langen Haare und den Bauchspeck gegen eine Kurzhaarfrisur und Muskeln eingetauscht. Foto: Imago

Jeremy Pascal Wollny wurde durch die Show "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" deutschlandweit bekannt. Doch nach Staffel vier war Schluss. Er stritt sich heftig mit seiner Mutter Silvia und zog sich 2013 fast komplett aus der Öffentlichkeit zurück. Mittlerweile ist der heute 24-Jährige nicht mehr wiederzuerkennen, denn er hat sein Leben auf den Kopf gestellt.

So schlank sieht Jeremy Pascal Wollny heute aus

Den Babyspeck hat Jeremy Pascal Wollny in Muskeln verwandelt. Immer wieder zeigt er sich auf Instagram beim Pumpen im Fitnessstudio. Insgesamt 65 Kilogramm Körpergewicht hat der einst so pummelige Wollny-Spross in anderthalb Jahren verloren. Und auch die langen Haare sind längst Geschichte. Aktuell trägt Jeremy Pascal eine moderne Kurzhaarfrisur. Außerdem hat er sich ein großes Tattoo am Arm stechen lassen. Die Fans sind begeistert von dem neuen Look. "OMG! Komplette Verwandlung" und "Die langen Haare sind weg...Steht dir 1000 Mal besser", kommentieren sie.

Jeremy Pascal Wollny hat sich von seiner Freundin getrennt

Doch nicht nur optisch hat sich bei Jeremy Pascal Wollny heute einiges verändert. Der 24-Jährige ist mittlerweile Vater einer kleinen Tochter. Von der Mutter, seiner damaligen Freundin Sophie, hat er sich jedoch leider getrennt. Das bestätigte Jeremy Pascal kürzlich während einer Instagram-Fragerunde. Über die genauen Gründe für das Liebes-Aus sprach er nicht. Doch mit seinem neuen Look wird der Wollny-Spross die Mädels ohnehin reihenweise anziehen!

Ist Sarafina Wollny endlich schwanger? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.