Sascha Gaugel: Der Promi-Designer (46) ist tot

Große Trauer um Sascha Gaugel! Der Designer und Stylist ist im Alter von nur 46 Jahren gestorben.

Kerze
Foto: imago

Sascha Gaugel hatte sich in den letzten Jahren einen großen Namen als Designer und Stylist gemacht. Er kleidete halb Promi-Deutschland ein. Helene Fischer, Andrea Berg und Sophia Thomalla gehörten zu seinen Stammkundinnen. Doch jetzt müssen wir Abschied von dem Mode-Experten nehmen...

Sein Partner fand Sascha Gaugel tot im Badezimmer

Sascha starb im Alter von 46 Jahren in Hamburg. Das bestätigt sein Lebensgefährte Kalle Hildinger gegenüber der "BILD"-Zeitung. Am Mittwochmorgen fand er ihn tot im gemeinsamen Badezimmer. "Sascha, der wunderbare Mann an meiner Seite, der stärkste Mann, den ich kenne, auf einmal ist er weg. Gestern noch war alles wie immer. Ein Jahrzehnt waren wir so glücklich, erfolgreich, nichts und niemand konnte uns aufhalten. Ich bin fassungslos", sagt er dem Blatt. Die Todesursache ist bisher noch unklar. Allerdings soll der Designer an einer Erkrankung des Herz-Kreislauf-Systems gelitten haben.

Zahlreiche Promis haben bereits ihr Beileid bekundet. "Die Nachricht trifft mich wie ein Schlag, und ich befinde mich nach wie vor in Schockstarre. Meine Gedanken sind zutiefst bei Kalle und der Familie", erklärt Sophia Thomalla gegenüber der "BILD"-Zeitung. Andrea Berg sagt unter Tränen: "Sascha war nicht nur der beste Designer, sondern auch ein toller Mensch, an dem ich mich festhalten konnte und der mich stark gemacht hat."

2020 sind einige prominente Persönlichkeiten von uns gegangen. Wer? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.