Silvia Wollny: Große Sorge um Loredana

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen! Dieses Sprichwort muss jetzt auch Silvia Wollny am eigenen Leib erfahren. Die 11-fach Mama ist in großer Sorge um ihre Tochter Loredana.

Silvia Wollny
Foto: RTLzwei

Auch das Nesthäkchen der Wollnys wird langsam aber sicher erwachsen. Loredana Wollny ist mittlerweile 16 Jahre alt. Sie geht zwar noch zur Schule, hat aber schon ganz genaue Berufsvorstellungen. Doch die findet Mama Silvia so gar nicht gut.

Loredana Wollny will Influencerin werden

Der Teenie ist schon jetzt sehr aktiv auf Instagram. Und genau das macht Silvia Wollny große Sorgen. Denn sie will nicht, dass ihre Tochter die Schule vernachlässigt. Die 55-Jährige möchte, dass Loredana zunächst einen Schulabschluss macht und auch eine Ausbildung absolviert. Als Influencerin kann sie danach ja immer noch arbeiten.

Im VIDEO seht ihr, die Diskussion zwischen Mutter und Tochter:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Silvia versucht hartnäckig mit einem Azubi-Quartett eine perspektive für ihr Kind zu finden. Doch die Blondine scheint alles andere als begeistert.

 "Ich habe hier z.B. Koch oder Köchin. Du isst doch gerne? Steuerfachangestellte? Kaufmännische Frau im Einzelhandel? Zahnmedizinerin?", so die TV-Mama. Aber Loredana ist überzeugt davon, dass sie mit ihren Videos mehr verdient.

Schafft es Silvia Wollny den Sturkopf noch umzustimmen?

"Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" ab 6.1. mittwochs, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI