Silvia Wollny: So ist das Verhältnis zu Tochter Calantha wirklich!

InTouch Redaktion
Silvia Wollny: So ist das Verhältnis zu Tochter Calantha wirklich!
Foto: Facebook/ Silvia Wollny

Calantha Wollny sorgte im letzte Jahr für ganz schön viele Schlagzeilen. Fehlgeburt, Gerichtstermin und Zoff im Wollny-Clan. Auch an Mama Silvia Wollny ließ sie kein gutes Haar. Hat sich die Stimmung jetzt endlich gelegt?

 

Silvia Wollny: "Sie ist in falsche Kreise abgerutscht."

Mama Silvia Wollny packt im inTouch Online Interview aus. Und sie hat tolle Neuigkeiten. "Calantha machte letztes Jahr sehr viele Schlagzeilen. Sie ist in falsche Kreise abgerutscht. Aber sie hat sich wieder gut gefangen – sehr gut sogar. Und das zählt! Sie hatte genug Hände zur Hilfe, die sie aus dem Loch wieder rausgezogen haben", so die Vollblut-Mama offen. Und wie sieht das Verhältnis zwischen Mama und Tochter aus?

 

Silvia Wollny und Calantha haben sich wieder versöhnt

Nachdem Calantha Wollny eine Fehlgeburt erlitten hatte, wollte sie nur noch weg von zu Hause. "Ich wollte nicht mehr zu Hause sein und war bei Freunden. Klar, meine Familie wollte mir helfen, aber mit Hilfe von Geschrei oder sonst was – ich wollte alleine sein", erklärte sie damals "Bild". Außerdem wollte sie eigentlich auch nicht mehr vor der Kamera stehen. "Aber dann sagt meine Mutter ‚Du kannst es dir nicht aussuchen. Das ist dein Essen auf dem Tisch‘!" Wie ist also heute das Verhältnis zwischen Mama und Tochter?

"Sehr gut, muss ich sagen", so Silvia Wollny stolz gegenüber inTouch Online. Und Mama Silvia ist überhaupt glücklich über die Entwicklung von ihrer Tochter. "Calantha ist natürlich noch ein bisschen schüchtern, weil jeder alles mitgekriegt hat. Das braucht Zeit und das muss man akzeptieren. Sie arbeitet nun auch zweimal die Woche in einem Altersheim und betreut alte Menschen. Das finde ich gut und wichtig. Die Arbeit macht ihr viel Spaß und sie bekommt dort die Zustimmung und den Mut, den sie braucht", verrät sie. 

Neue Folgen immer wöchentlich im Doppelpack von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“, Mittwochs, um 20:15 Uhr bei RTL II 

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken