Silvia Wollny: Traurige Trennung!

InTouch Redaktion
Silvia Wollny: Traurige Trennung!
Foto: Facebook/ Silvia Wollny

Silvia Wollny und ihre Kinder haben im Laufe ihres Lebens schon einiges durchgemacht. Die Trennung von Papa Dieter, die Sorge um Silvias Gesundheit und auch der bisher unerfüllte Babytraum von Sarafina und Peter. Doch die Familie hält immer zusammen - egal was passiert. Umso schmerzvoller ist daher diese Trennung...

Silvia Wollny
 

Silvia Wollny: Ex Dieter erstattet Strafanzeige gegen sie!

 

Silvia Wollny: Trennung von ihren Liebsten

Die Wollnys bauen fleißig weiter an ihrem Eigenheim. Doch bevor Mama Silvia, Harald und die jüngeren Kids in das Haus einziehen, heißt es jetzt schon Abschied nehmen! Sylvana und Sarafina Wollny ziehen nämlich jetzt schon mit ihren Jungs Florian und Peter und Töchterchen Celina in ihre erste gemeinsame Wohnung. Eigentlich ein Grund zur Freude. Doch vor allem den beiden Töchtern der Elffach-Mama fällt der Abschied unglaublich schwer!

"Es ist auf jeden Fall ein komisches Gefühl, wir lassen Neuss jetzt hinter uns. Wir sind die ersten, die jetzt wegziehen. Wir haben viel erlebt, Gutes wie Schlechtes, und ich denke, jetzt wird es Zeit für einen Neustart. Wir haben jetzt den ersten Schritt gemacht", erklärt Sylvana nachdenklich.

 

Sylvana und Silvia Wollny leiden unter der Trennung!

Für Sylvana und Sarafina Wollny ist es ein großer Schritt, das Elternhaus zu verlassen. Bisher waren die beiden immer bei Mama Silvia und ihren Geschwistern. Jetzt sind sie plötzlich räumlich getrennt. Doch einen Trost gibt es. Die Situation ist offenbar nur vorübergehend. Denn wenn das Eigenheim der Wollnys endlich fertig ist, werden alle wieder vereint sein.

"Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" am Mittwoch, 5. September, um 20:15 Uhr bei RTL II.