Sophia Thomalla: Öffentliche Abrechnung mit Alexander Zverev

Seit einem Jahr ist Sophia Thomalla jetzt schon mit Tennis-Star Alex Zverev zusammen. Ist langsam die Luft raus?

Auf die Frage, was sie an ihrem Partner am meisten nervt, antwortete sie knallhart: "Unpünktlichkeit. Das weiß er aber. Kriege ich einen Hals, ach Gott! Weil ich bin so überdeutsch pünktlich, nicht? Ich bin ein Leben nach der Uhr", erklärte sie gegenüber "taff". Autsch.

Hat Sophia Thomalla genug von Alex Zverev

Es ist noch gar nicht lange her, als sie durch die Blume verriet, dass ihr die ganze Zweisamkeit langsam zu viel wird. "Das Jahr war extrem viel. Es gab keinen Zeitpunkt, wo man mal durchatmen kann", klagte sie. Klingt fast nach einem Seitenhieb gegen ihren Alex...

Sophia Thomalla ist ja nicht dafür bekannt, dass ihre Beziehung besonders lange halten. Bleibt zu hoffen, dass Alexander Zverev nicht das gleiche Schicksal wie seine Vorgänger ereilt...

Doch Sophia Thomalla scheint trotz der Unpünktlichkeit ganz glücklich in ihrer Beziehung zu sein, wie ihr nächstes Statement verrät: "Liebe ist doch für mich so der Sinn des Lebens, oder? Das ist doch so, bis man seine große Liebe gefunden hat. Und wenn man seine große Liebe gefunden hat, dann ist man doch eigentlich erfüllt. Also ich finde, Liebe gibt einem das im Leben, was Geld einem nicht geben kann." Dieser Satz mach doch Hoffnung...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.