Sylvie Meis & Co.: Die besten Promi-Diäten im Test

5 Promis haben CLOSER verraten, wie sie fit für den roten Teppich werden! Hier lesen Sie, wie es funktioniert.

Sylvie Meis & Co.: Die besten Promi-Diäten im Test
Foto: Instagram/ Sylvie Meis
  1. SYLVIE MEIS - 5:2-DIÄT
  2. NAZAN ECKES - DETOX
  3. DANIELA KATZENBERGER - LOW CARB
  4. VERONICA FERRES - PALEO
  5. BARBARA BECKER - EIWEISS-DIÄT
 

SYLVIE MEIS - 5:2-DIÄT

Wie funktioniert die Diät?

Bei dieser Diät handelt es sich um eine Art des Intervallfastens. An 5 Tagen in der Woche können Sie essen, was Sie möchten. An 2 Tagen wird mit wenig Kalorien (ca. 500 kcal) leicht gefastet.

Abnehmerfolg?

Der Gewichtsverlust ist gleich groß oder sogar größer als bei einer Dauerdiät. Kurzzeitfasten hilft, die Fettpolster aufzulösen, und schont dabei die Muskeln.

Für wen ist die Diät geeignet?

Das Prinzip ist relativ flexibel einsetzbar, besonders wenn Sie berufstätig sind. Muss mal ein Fastentag entfallen, weil ein wichtiger Termin ansteht, kann man diesen getrost verschieben. Im Urlaub dürfen Sie ohne schlechtes Gewissen schlemmen, anschließend geht dann das 5:2-Programm wie gehabt weiter.

Muss ich dabei hungern?

Die Aussicht, den nächsten Tag wieder normal essen zu können, wirkt motivierend und hilft beim Durchhalten.

Ist die Diät nachhaltig?

Aktuelle Forschungen belegen, dass regelmäßige kurze Fastenzeiten den Stoffwechsel auf längere Sicht positiv verändern. Ein toller Nebeneffekt: 5:2 bremst die Lust auf Zucker, Fett & Co. und reguliert den Appetit.

Sylvie Meis ist total verliebt!
 

Sylvie Meis und Bart Willemsen: Heiße Liebesgrüße aus Miami

 

NAZAN ECKES - DETOX

Wie funktioniert die Diät?

Detox ist die Abkürzung für Detoxifikation und bedeutet Entschlacken oder Entgiften. Die Diät soll den Körper von Schadstoffen befreien und das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder herstellen. Es gibt eine Fastenund eine Aufbauphase. Während der Fastenphase wird auf feste Nahrung verzichtet. Säfte, klare Brühe, Wasser und Tees sind erlaubt. Die Aufbauphase besteht aus leichten, eiweißhaltigen Lebensmitteln wie z. B. Huhn.

Abnehmerfolg?

Die Umstellung auf eine basische Ernährung soll nicht nur nebenbei zu Gewichtsverlust führen, sondern auch das Immunsystem stärken und für mehr Power im Alltag sorgen. Ein schneller Gewichtsverlust ist dabei möglich. Einige Fastentage garantieren allerdings keinen langfristigen Erfolg.

Für wen ist die Diät geeignet?

Für alle, die fix ein paar Pfunde für die nächste Party abnehmen möchten. Eine Detox-Kur kann wenige Tage oder mehrere Wochen dauern. Kurze Phasen lassen sich gut in den Alltag einbauen. Für die Länge der Fastenzeit gibt es keine genauen Richtlinien.

Muss ich dabei hungern?

Da die ersten Tage quasi aus Fasten bestehen, wird der Magen schon knurren. Das lässt aber meist nach ein paar Tagen nach.

Ist die Diät nachhaltig?

Wie bei vielen Diäten ist auch bei der Detox-Diät wichtig, dass Sie danach nicht in alte Verhaltensweisen zurückverfallen, sondern versuchen, eine gesunde und ausgewogene Ernährung beizubehalten. Denn sonst setzt postwendend der Jo-Jo-Effekt ein.

 

DANIELA KATZENBERGER - LOW CARB

Wie funktioniert die Diät?

Bei Low Carb wird die Kohlenhydrat-Aufnahme extrem reduziert. Maximal 100 g sollten es am Tag sein. Vor allem abends werden Brot, Zucker, Kartoffeln, Reis und Nudeln gemieden. Stattdessen gibt’s reichlich Eiweiß und Gemüse.

Jennifer Lopez & Co: Schlank ins neue Jahr!
 

Jennifer Lopez & Co: Schlank ins neue Jahr!

Abnehmerfolg?

Wer sich an die Diät hält, kann seiner Traumfigur schnell näher kommen. Wie bei jeder Diät nimmt man aber nur ab, wenn man mehr Kalorien verbraucht, als man aufnimmt. Bewegung und Sport sind zusätzlich empfehlenswert.

 

Für wen ist die Diät geeignet?

Für alle, die ein paar Kilos abspecken möchten, und für die, die es nicht schaffen, mit drei normalen Mahlzeiten am Tag ihr Gewicht zu halten. Fleisch- und Fischfans kommen hier auf ihre Kosten. Nudel- und Kartoffelliebhaber werden nicht glücklich.

Muss ich dabei hungern?

Wer die drei Hauptmahlzeiten Frühstück, Mittag- und Abendessen einhält und sich dabei satt isst, sollte auch bei einer kohlenhydratarmen Ernährung keinen Hunger verspüren. Zugleich beugt man ungeliebten Heißhungerattacken vor, da die Low-Carb-Ernährung der Blutzuckerspiegel stabil hält.

Ist die Diät nachhaltig?

Mit ausreichend Bewegung wird der Erfolg auch auf Dauer sichtbar bleiben. Ideal ist hier eine Kombination aus Kraft- und Ausdauersport. Anschließend öfter mal beim Abendbrot auf Kohlen hydrate verzichten.

 

VERONICA FERRES - PALEO

Wie funktioniert die Diät?

Paleo bezieht sich auf das Paläolithikum – die sogenannte Altsteinzeit Bei der Diät konzentriert man sich also auf alles, was bereits von unseren Vorfahren in der Steinzeit gegessen wurde. Verboten sind verarbeitete Lebensmittel sowie Zucker, Mehl und Hülsenfrüchte.

Abnehmerfolg?

Innerhalb von ca. 30 Tagen zeigt die Paleo-Diät deutliche Wirkungen. Bei den meisten verändert sich nicht nur das Gewicht, sondern auch der Schlaf und das Empfinden für Stress positiv.

Für wen ist die Diät geeignet?

Wer mageres Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte und Eier mag, kann sich freuen, denn die sind hier durchaus zu 1/3 erlaubt! 2/3 der Speisen sollten aus Gemüse und Obst bestehen. Menschen mit Glutenunverträglichkeit profitieren vom Mehl-Verzicht.

Muss ich dabei hungern?

Ohne Kalorienzählen und Abwiegen können Sie die erlaubten Lebensmittel mit gutem Gewissen nach Lust und Laune genießen.

Ist die Diät nachhaltig?

Die Umstellung auf Paleo-Ernährung soll das Beste aus unseren vererbten Anlagen machen. Abnehm-Erfolge können in der Regel gehalten werden, wenn weiterhin auf zu viel Zucker, billige Fette, Fast Food und Fertigprodukte verzichtet wird. Ein Jo-Jo-Effekt bleibt aus.

 

BARBARA BECKER - EIWEISS-DIÄT

Wie funktioniert die Diät?

Die Eiweiß-Diät beruht auf einer besonders proteinhaltigen Ernährung. Es stehen auch hochwertige Kohlenhydrate und gesunde Fette auf dem Speiseplan.

Abnehmerfolg?

Sehr effektiv! Denn eine eiweißreiche Kost verhindert, dass der Körper Muskeln abbaut, um an Energie zu kommen. Er geht direkt und ohne Umwege an die ungeliebten Fettdepots.

Für wen ist die Diät geeignet?

Da die Diät eine vielfältige Ernährung ermöglicht, ist die Umstellung sehr einfach und unkompliziert. Sie ist besonders bei Sportbegeisterten beliebt, weil der Körper ausreichend Eiweiß für die Muskeln erhält. Bei Vegetariern und Veganern erfordert die Diät mehr Planung und Vorbereitung.

Muss ich dabei hungern?

Proteine sättigen schneller und nachhaltiger als Kohlenhydrate, der Blutzuckerspiegel bleibt konstant. Gut gegen Heißhunger-Attacken.

Ist die Diät nachhaltig?

Nach der Diät können Sie gut und gern eiweißreich weiter essen. Die Obergrenze der aufgenommenen Proteine sollte aber auf Dauer nicht über ca. 2 g/kg Körpergewicht am Tag liegen.