Tayisiya & Yana Morderger: Playboy-Hammer! Sie wollen blank ziehen

Sind die "Kampf der Realitystars"-Zwillinge Tayisiya und Yana Morderger bald im "Playboy" zu sehen? Jetzt machen sie ein überraschendes Geständnis.

Tayisiya und Yana Morderger
Foto: RTLzwei

Tayisiya und Yana Morderger sorgten bei "Kampf der Realiystars" für reichlich Unterhaltung. Doch nach ihrem Mega-Zoff mit Georgina Fleur war für die ulkigen Zwillinge Schluss. Am Mittwoch wurden beide von ihren Konkurrenten aus der Show geschmissen. Wie geht es jetzt für Tayisiya und Yana weiter?

Tayisiya und Yana Morderger wollen in den "Playboy"

Im Podcast "Trashgeflüster" von "Kampf der Realitystars"-Mitkandidat Sam Dylan plauderten die Zwillinge über ihre Zukunftspläne. Die beiden hätte nichts dagegen, für den "Playboy" blank zu ziehen. "Wir haben einen schönen Körper, sind sehr sportlich. Und der 'Playboy' ist nicht so schlimm, wie alle immer sagen", erklärten sie. "Man kann seinen schönen Körper ruhig benutzen – etwa in Unterwäsche oder im Bikini. Wenn der 'Playboy' also anklopft, würden wir JA sagen." Huch, mit so einer Aussage hätte wohl keiner gerechnet! Schließlich gaben sich die Schwester im TV immer ziemlich brav.

Tayisiya Morderger ist glücklich vergeben

Was wohl Tayisiyas Freund zu der Nackt-Beichte sagt? Seit Anfang des Jahres ist sie mit ihrem Schatz zusammen, postet regelmäßig süße Pärchen-Bilder auf Instagram. Yana ist dagegen Single. Doch die 22-Jährige hat schon ganz genaue Vorstellungen von ihrem Traummann. "Ich möchte sicher sein, dass er der beste, hübscheste, schönste Mann auf Erden ist", stellte sie kürzlich in einem Instagram-Livestream klar.

Ist Rebecca Mir schwanger? Welcher Aufnahmen für Wirbel sorgten, seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.