"Temptation Island": Dieser Verführer wird GZSZ-Schauspieler!

Gerade hat er noch versucht Promi-Damen zu verführen, jetzt wird er Schauspieler in einer der beliebtesten deutschen Dailysoaps! Mario Wittmann, ehemaliger "Temptation Island"-Verführer und MMA-Star wird ab Ende März bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen sein. Ob er dort auch seine Verführer-Qualitäten unter Beweis stellt?

GZSZ
Foto: RTL / Instagram/fistofbuddha
Auf Pinterest merken

Vom sexy Verführer zum Soap-Bösewicht! Mario Wittmann machte es sich einst zur Aufgabe, als sogenannter "Verführer", Promi-Damen wie Giulia Siegel bei "Temptation Island VIP" um den Finger zu wickeln. Jetzt möchte der MMA-Star scheinbar neue Wege vor der Kamera einschlagen und wird demnächst bei der Dailysoap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen sein!

Mario Wittmanns Rolle wird wohl hier und da anecken

Wie "Bild" nun erfahren hat, hat Mario ein Angebot der Kult-Serie bekommen, nachdem die GZSZ-Scouts das Material des Kurzfilms "Vergebung" von Wesley TC Howard gesehen haben, indem der 37-Jährige kürzlich mitspielte.

Marios Rolle bei der Dailysoap wird sich wohl nicht mit allen Kolle-Kiez-Bewohnern verstehen: "Ich spiele einen netten Typen, der aber auch gerne mal aneckt und die Leute mal zurechtweist. Ich bin nicht der nette Mensch von nebenan. In der Rolle fühle ich mich sehr wohl.", verrät der Neu-Schauspieler.

Die erste Folge mit dem "Temptation Island"-Verführer wird am 23. März auf RTL zu sehen sein.

Folge verpasst? HIER bei RTL+ könnt ihr die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" streamen.*

Auch interessant

Nicht alle GZSZ-Stars wollten vor die Kamera. Erfahrt im Video ihre geheimen Berufswünsche!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link

Quelle: bild.de