Thomas Gottschalk: Bittere Abrechnung! So fies demütigt er Noch-Ehefrau Thea

Das ist so demütigend. Kann Thomas Gottschalk nicht einfach mal den Mund halten?

Thomas Gottschalk
Foto: Andreas Rentz/Getty Images

Schmetterlinge im Bauch – das ist ein verdammt tolles Gefühl. Wer sie hat, kann sich wirklich glücklich schätzen. Thomas Gottschalk (72) ist so ein Glückspilz, als er 2018 Karina Mroß (60) traf. Seitdem ist gefühlt keine Woche vergangen, dass der Entertainer über seine neue Liebe schwärmt. Hat er überhaupt je daran gedacht, wie seine Noch-Ehefrau Thea (76) das empfindet? War Thea auch einmal seine "Traumfrau", "steiler Zahn" und "bildhübsch"? Liebesschwüre an ihre Rivalin, die für Thea jedesmal ein Stich ins Herz bedeuten müssen. Doch die Krönung an fieser Beleidigung setzte Thommy jetzt in Richtung Thea ab.

Auch interessant

Thomas macht ein bitteres Geständnis

Die eiskalte Abrechnung: Thomas Gottschalk verriet, dass er vor der Bekanntgabe der Trennung seinen besten Freund Mike Krüger (70) um Rat bat. "Als bei mir diese große Veränderung passierte, war Mike einer der Ersten, mit dem ich darüber gesprochen habe. Er hat mich verstanden und mir geraten, den Sprung zu wagen." Aber wie klingt das für Thea? Nach über 40 Ehejahren ausrangiert zu werden wie ein alter Putzlappen und der eigene Ehemann spricht erst einmal mit einem Freund anstatt mit ihr? Wie demütigend. Das ist doppelter Verrat! So geht man auf keinen Fall mit einem Menschen um, mit dem man so lange vertraut und noch getraut ist. Kann er nicht einfach den Mund halten? Sonst reißt er doch auch solche dummen Sprüche wie: Ein Gentleman schweigt und genießt.

Auch bei Verona Pooth und Franjo Pooth läuft es gerade gar nicht gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link