Thomas Gottschalk: Heimliche Hochzeit mit Karina?

Der Goldring von Thomas Gottschalk sorgte in der TV-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" für ziemlich viel Wirbel.

Thomas Gottschalk und Karina
Foto: IMAGO / Eventpress

RTL hat am Samstagabend eine neue Folge von "Denn sie wissen nicht, was passiert" gezeigt - erstmals auch wieder mit Günther Jauch, welcher aufgrund seiner Corona-Erkrankung insgesamt dreimal bei dem Format ausfiel. Für das größte Chaos sorgte jedoch Thomas Gottschalk - genauerer gesagt sein Ring.

In der Show verlor Thomas Gottschalk seinen Ring, welcher ihm viel bedeutet. Denn das Juwel ist ihm vom Finger gerutscht. Daraufhin wurde eine Suchaktion gestartet. "Ehering?", fragte Barbara Schöneberger. "Beinahe"; antworte Thomas Gottschalk darauf.

Haben sich Thomas Gottschalk und Karina verlobt?

Daraufhin gab es Spekulationen um eine Verlobung mit Karina Mroß. Verlobt sei der Entertainer nicht, wie er danach klarstellte. "Ich hatte mir vor vielen Jahren mal diesen Dreier-Reifen von Cartier günstig beim Trödler gekauft. Der besteht aus einer Kombi aus Weiß-Gelb- und Rotgold und entspricht einem Ganzjahresreifen, der sich jedem Outfit anpasst"; sagte der Entertainer in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung. Dann erklärte er weiter: "Weil Karina mir aber wichtiger ist als jeder Schmuck, haben wir kürzlich für identische Bereifung für uns beide gesorgt. Ich wollte auf keinen Fall ohne Ring nach Hause kommen."

Wer bei "Wer wird Millionär?" die Million abgeräumt hat, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.