Tom Kaulitz: Trennung von Heidi Klum! Er plant seine Flucht aus den USA

Musiker Tom Kaulitz denkt über ein berufliches Mega-Projekt nach – weit weg von Heidi…

Tom will das Weite suchen

Die Kaulitz-Twins spielen anscheinend ernsthaft mit dem Gedanken, die ehemalige JVA Salinenmoor im niedersächsischen Celle zu ersteigern. Der 1978 errichtete Ex-Knast steht nämlich zum Verkauf, und Tom und Bill haben "da wahnsinniges Interesse dran", wie sie jetzt in ihrem Podcast verrieten. In dem leer stehenden Gefängnis könnten sie sich einen Nachtclub, ein Restaurant und ein Hotel vorstellen: "Am besten alles zusammen." Eine ungewöhnliche Idee, die aber irgendwie zu den beiden passen würde.

Und die Tom, der sich in der Hollywood-Glitzerwelt nie wirklich wohlfühlte, einen perfekten Ausweg aus Heidis Kletten-Falle böte. Denn wenn die Zwillinge ihr Vorhaben tatsächlich umsetzen, müsste er künftig viel Zeit in Deutschland verbringen – ohne seine Frau, die ihren Lebensmittelpunkt in Los Angeles hat. Schließlich handelt es sich um ein gigantisches Projekt, für das Gespräche mit wichtigen Entscheidungsträgern nötig sind, außerdem gilt es, Bauherren und Architekten zu finden – all das geht nicht, ohne häufig persönlich vor Ort zu sein. Für Tom wäre eine solche Fernbeziehung auf Zeit womöglich genau das Richtige. Schließlich fordert Heidi sonst im Alltag seine volle Aufmerksamkeit. Ob Partys, Dinnerabende oder Kuscheltage im Ehebett – Tom hat parat zu stehen. Und da Heidis vier Kids auch noch bei ihr wohnen, herrscht immer Trubel im Hause Klum. Eine echte Herausforderung für Tom, der früher zurückgezogen lebte und seine Unabhängigkeit genoss. Da käme ihm die Flucht in ein berufliches Großprojekt womöglich ganz gelegen – und würde sich vielleicht sogar anfühlen wie Urlaub…

Es ist nicht der einzige Grund, weshalb die Stimmung zwischen Tom Kaulitz und Heidi Klum gerade ziemlich angespannt ist...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link