Willi Herren: Insiderin packt aus - 6 Monate nach seinem Tod

Der überraschende Tod von Willi Herren beschäftigte ganz Deutschland. Jetzt meldet sich TV-Kollegin Claudia Obert erstmals zu Wort.

Willi Herren
Foto: IMAGO/ Future Image

Fast sechs Monate ist es mittlerweile her, dass Willi Herren tot in seiner Wohnung gefunden wurde. Während sich zahlreiche Freunde, Bekannte und TV-Stars öffentlich zu Wort meldeten, hielt sich seine "Promi Big Brother"-Kollegin zurück. Doch jetzt bricht sie ihr Schweigen...

Claudia Obert äußert sich zu Willi Herrens Tod

In ihrem Buch "Life is a Party! Mein Leben zwischen Champagner, Männern und Millionen" erklärt Claudia, dass sie es nicht angemessen findet nach einem Todesfall ein gemeinsames Bild in den sozialen Netzwerken zu teilen. "Ich kann das nicht", erklärt die Unternehmerin.Das heißt aber nicht, dass sie Willis Tod sie nicht beschäftigt hat. "Wenn ich das richtig verstanden habe, stand Willi unter großem Druck, stellte sich vielleicht die Frage: 'Wie geht es weiter? Bin ich schon auserzählt? War ich schon in allen Realityshows vertreten? Was kann noch kommen?", so Claudia weiter.

Ihr tut vor allem seine Tochter Alessia leid. Kurz zuvor waren die beiden noch in der TV-Sendung "Kampf der Realitystars". "Nur wenige Tage nach ihrer Rückkehr aus Thailand starb ihr Vater Willi. Das hat mich schon mitgenommen. Das tat mir wahnsinnig leid für das Mädchen."

Nicht nur Willi ist dieses Jahr von uns gegangen. Welche Promis noch gestorben sind, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.