Yeliz Koc: Große Sorge um Tochter Snow!

Oh je! Yeliz Koc macht sich große Sorgen um ihre Tochter Snow Elanie...

Yeliz Koc
Foto: VISTAPRESS / G. Chlebarov / Imago

Mittlerweile ist es fast sechs Monate her, dass die kleine Snow Elanie das Licht der Welt erblickt hat. Das Leben von Mama Yeliz Koc hat sich seitdem völlig verändert. Auf ihrem Instagram-Account spricht sie immer wieder über das Leben als Mutter. Und das ist manchmal gar nicht so einfach...

Yeliz ist in großer Sorge

Gerade in der Anfangszeit hatte Yeliz tierische Angst davor, dass ihrer Tochter etwas zustoßen könnte. Mittlerweile hat sie kein Problem mehr damit, wenn ihre Familie hin und wieder auf ihren Sprössling aufpasst, damit sie sich eine kleine Pause gönnen kann. Die Sorgen kann man als Mama aber nie komplett ablegen. Besonders an Tagen, an denen die Gesundheit nicht ganz mitspielt.

Kurz nach Snows Impfung macht Yeliz sich Sorgen. "Sie hatte nämlich heute Nacht auch Fieber und hat auch geweint im Schlaf. Als ich ihr die Flasche gegeben habe, durfte ich auch nicht ihr Bein berühren, weil es wehgetan hat", erklärt sie in ihrer Instagram-Story. Kurze Zeit später meldet sie sich aus dem Bett bei ihren Fans und hält ihre Tochter dabei im Arm. "Sie hat leider wieder Fieber bekommen. 38,5. Hatte sie gestern auch. Jetzt kuscheln wir ein bisschen und dann hoffe ich, dass es ihr schnell besser geht", so Yeliz. "Die arme, kleine Maus. Ich kann das gar nicht mit ansehen."

Auweia! Zwischen Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht kracht es immer wieder gewaltig:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)