Andrea Kiewel: Wutanfall in aller Öffentlichkeit!

Wenn Andrea Kiewel miese Laune hat, sollte man ihr besser nicht begegnen!

Besonders beim Autofahren explodiert die "ZDF-Fernsehgarten"-Moderatorin regelmäßig. Als sie kürzlich jemand "im Sekundentakt" anhupte, ihr dann die Vorfahrt nahm, ständig die Spur wechselte, ohne zu blinken und dann auch noch ganz langsam vor ihr fuhr – da schäumte Kiwi vor Wut. Sie beleidigte ihn und wünschte sich, dass er "durch seine Windschutzscheibe bis zum Mond" fliegen sollte. Nanu, da hat sich jemand so gar nicht unter Kontrolle!

Doch Andrea Kiewel ist durchaus bewusst, dass ihre Zündschnur im Alltag oft sehr kurz ist. "Ich könnte die Startrampe einer Rakete sein, ein Teilchenbeschleuniger, ein Erdbeben. Nur keine Polizistin. Die fährt niemals aus der Haut", sagt sie. Ein bisschen Gelassenheit würde ihr gut tun. Aber Einsicht ist ja bekanntlich der beste Weg zur Besserung …

Wirft Andrea beim "Fernsehgarten" bald das Handtuch?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link