Angela Merkel: Sie steht vor den bitteren Scherben ihres Glücks

Die Haare wild verstrubbelt, die Haut rot und trocken, dazu tiefe Augenringe und ein starrer Blick. Die neuesten Fotos von Angela Merkel (67) sind erschütternd. Die Ex-Kanzlerin wollte eigentlich ihre Rente genießen. Stattdessen steht die einst mächtigste Frau der Welt vor den Scherben ihres Glücks!

"Ich werde vielleicht versuchen, etwas zu lesen. Dann werden mir die Augen zufallen, weil ich müde bin, dann werde ich ein bisschen schlafen – und dann schauen wir mal", kündigte sie noch kurz vor ihrem Amtsende an.

Doch ihre Pläne für die Zukunft sind nicht aufgegangen. Die neuen Fotos zeigen: Die Ex-CDU-Chefin wirkt trotz Rente angeschlagener als zu ihren stressigsten Amtszeiten. Aber warum? Ist es der Krieg in der Ukraine, der ihr den Schlaf raubt? Ist es das Gefühl der Nutzlosigkeit, das so viele Menschen nach dem Eintritt in die Rente ereilt? Oder sind es doch die Beziehungs-Probleme?

Vermutlich alles. Aber besonders die Ehe mit Joachim Sauer (72) steht schon lange unter keinem guten Stern. Denn während sie nun endlich Zeit hat, ist er beruflich immer weg. Statt trauter Zweisamkeit, die der Ehe so gut tun würde, herrscht weiter purer Frust. Und genau der ist der Ex-Kanzlerin ins Gesicht geschrieben!

Ihre großen Pläne für die Zukunft sind leider nicht aufgegangen

Auch bei Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis läuft es gerade gar nicht gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link