Bachelor-Kandidatin Emily: Das steckt wirklich hinter ihrer Teilnahme!

Bei „Der Bachelor“ fällt der dritte Kuss! Ausgerechnet die nach ihrer Krankheit zurückgekehrte Emily von Strasser wickelt Rosenkavalier Dominik Stuckmann um den Finger. Doch meint die Kandidatin es wirklich ernst oder zieht sie nur eine Show ab? Jetzt packt Emily über ihre wahren Beweggründe aus...

Bachelor-Kandidatin Emily von Strasser
Mit ihrem Sexappeal wickelt Emily von Strasser Bachelor Dominik Stuckmann um den Finger. Foto: RTL

Neue Woche, neues Glück – davon kann Bachelor-Kandidatin Emily von Strasser ein Lied singen. In Folge 5 kommt sie Dominik Stuckmann nicht nur verdächtig nah, sondern sorgt damit auch für große Überraschung unter den zwölf verbliebenen Kandidatinnen. Mit der zuletzt kranken Österreicherin hat nämlich wirklich niemand mehr gerechnet! Nach einem romantischen Einzeldate kommt alles anders als gedacht...

Emily verführt den Bachelor mit ihrer Love Language

„Mich hatte niemand auf dem Schirm…“, sagt Emily – und damit liegt sie goldrichtig! Nach überstandener Krankheit kehrte die Blondine in der vergangenen Woche zur abendlichen Rosenvergabe zurück in die Bachelor-Villa und wickelte Dominik Stuckmann gekonnt um den Finger. In einem intensiven Deep Talk unter vier Augen fragt Emily den Bachelor nach seiner "Love Language" und trifft damit einen Nerv. Beide bevorzugen körperliche Gesten und Nähe und schwimmen damit ganz auf einer Wellenlänge. Trotz ihrer langen Abwesenheit kassiert die flirtwillige Österreicherin eine der ersten roten Rosen.

Bachelor: In Folge 5 fällt ein Kuss zwischen Emily & Dominik

In Woche 5 kommt es für die Bachelor-Rückkehrerin sogar noch besser. Nach einem Gruppendate am Strand, darf Emily von Strasser den Abend alleine mit dem Rosenkavalier ausklingen lassen. Im Gespräch mit Dominik zeigt sich die vermeintliche Oberzicke der Villa von einer ganz anderen Seite.

Emily erzählt dem Bachelor von ihrer letzten toxischen Beziehung und ihrem einzigartigen Umgang mit der Liebe: "Ich lebe für die Liebe. Das macht mich sehr anders als andere, weil ich dadurch viele andere Bereiche meines Lebens vernachlässige. Ich bin kein Karrieremensch, überhaupt nicht, zumindest bei meiner eigenen Karriere, ich bin jemand der in einer Beziehung dem Partner hilft das zu erreichen was er möchte", erklärt sie dem verblüfften aber angetanen Dominik.

Bei einem Feuerwerk sprühen nicht nur am Himmel die Funken, sondern auch zwischen Dominik und Emily kribbelt es. Die beiden küssen sich innig und können kaum die Finger voneinander lassen. Während Emily von Strasser nach dem Knutschen freudenstrahlend in die Villa zurückkehrt, sind die verbliebenden Kandidatinnen entsetzt. Niemand hat die Österreicherin für eine ernsthafte Konkurrenz gehalten. Insbesondere für die beiden Favoritinnen Jana-Maria Herz und Nele Wüstenberg geht eine Welt unter.

Emily von Strasser findet in Klagenfurth in Österreich keinen Partner

Doch kann Emily von Strasser den beiden verliebten Ladys ernsthaft gefährlich werden? Definitiv! Nicht zuletzt mit ihren Werten in einer Beziehung punktet sie beim Bachelor! Für die 23-jährige Österreicherin aus Klagenfurth am Wörthersee steht nicht die Karriere, sondern die Liebe an erster Stelle. Für ihren Traummann würde sie ihren Job als Fitnesstrainerin sofort an den Nagel hängen, um mit ihm die Welt zu bereisen. Einen derart freiheitsliebenden Mann hat Emily von Strasser im normalen Leben nicht gefunden, daher versucht sie ihr Glück 2022 bei „Der Bachelor“. Bei Dominik könnte sie damit gut aufgehoben sein…

Die große Liebe fanden sie nicht, doch dafür hat es den einen oder anderen Bachelor auf der Karriereleiter weit gebracht:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.