Barbara Schöneberger: Ihre Schuldgefühle fressen sie innerlich auf

Barbara Schöneberger ist die fleißigste Biene unter den deutschen TV-Stars. Sie moderiert Talkrunden, Galas, Spiel-Shows. Trotzdem leidet die Moderatorin manchmal unter schlimmen Schuldgefühlen!

Barbara Schöneberger
Foto: Imago

Auch eine Powerfrau wie Barbara Schöneberger braucht mal Erholung. Aber richtig abschalten kann sie selten. "Spätestens nach zwölf Tagen Urlaub denke ich: Das läuft alles viel zu gut, du hast dieses Dolce Vita und dieses große Haus nicht verdient, du arbeitest nicht genug dafür. Ich habe schnell das Gefühl, es muss mehr wehtun, damit man es genießen kann", verrät sie im Interview mit dem "Spiegel".

Auch interessant

Barbara hat eine Pause verdient

Warum hat das Energiebündel ein schlechtes Gewissen? Barbara hat ein eigenes Magazin, einen Podcast, moderiert – jeder fragt sich, wie sie dieses unglaubliche Pensum neben ihrer Familie mit zwei Kindern (11 und 9) überhaupt wuppt. Und nun stemmt sie noch eine große Samstag-Abend-Show! "Für mich ist 'Verstehen Sie Spaß?' jetzt ein weiterer Schritt nach oben", freut sich die 48-Jährige. Höher, schneller, weiter – für die Strahlefrau gibt es keine Grenzen. Nur eine Kleinigkeit sollte sie beherzigen: Den großartigen Erfolg hat sie sich verdient! Da darf man auch mal den Urlaub genießen ...

Oh je! Geht Barbara damit zu weit?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link