Beatrice Egli: Blitz-Hochzeit! Plötzlich geht alles ganz schnell

Beatrice Egli träumt schon lange von einer romantischen Hochzeit. Und jetzt könnte alles plötzlich ganz schnell gehen!

Beatrice Egli
Beatrice Egli träumt von einer romantischen Hochzeit. Foto: Isa Foltin/WireImage

Über das Liebesleben von Beatrice Egli wird immer wieder heftig spekuliert. Und das ist auch kein Wunder! Die hübsche Sängerin geht schon lange als Single durchs Leben. Dabei wünscht sie sich nichts sehnlicher, als endlich dem Mann ihrer Träume zu begegnen. Bisher hat die Sängerin ihren Fans noch keinen Partner offiziell vorgestellt. Doch das heißt nicht, dass Beatrice Egli hinter den Kulissen nicht schon von einer großen Hochzeit träumt. Und vielleicht ist ihr großes Glück ja doch näher, als sie bisher angenommen hat…

Beatrice glaubt an die große Liebe

Beatrice hat in der Vergangenheit immer wieder klargestellt, dass sie sich unbedingt Zeit für die Liebe nehmen möchte. Doch bisher haben ihre Fans davon eigentlich noch nichts mitbekommen. "Mich hat man eigentlich noch nie mit einem Mann gesehen. Und das hat aber auch seine Gründe, weil ich so Privatleben versuche, eher so privat zu lassen und von der Liebe singe. Und was dabei autobiografisch ist und was nicht, weiß man nicht so genau", verrät sie bei "MDR um 4". "Und ich finde, das ist auch etwas ganz Wichtiges, dass man sagen kann: ´Hey, ich bin auch alleine glücklich.´ Aber freue mich natürlich auch, wenn sich das mal ändert. Und ich werde es dann irgendwann wahrscheinlich dann auch mal erzählen, wenn es so weit ist. Aber ich finde immer, es ist wie zu Hause, wenn Mama sagt so: ´Bring den nicht nach Hause, erst wenn du denkst, es ist richtig.´ Und mit der Öffentlichkeit warte ich halt noch länger. Und so weit ging es noch nie."

Beatrice Eglis geplatzte Hochzeit

Was kaum einer über Beatrice Egli weiß: Sie hat schon einmal eine Hochzeit platzen lassen! "Ich wurde gefragt, ich habe Ja gesagt, aber am nächsten Tag dann gemerkt, ich bin nicht gut im Nein sagen", erzählt sie bei "DAS!". "Viele kriegen ja Torschlusspanik. Ich habe so eine andere Panik. Ich habe das Gefühl: `Ah, ich muss jetzt noch alles entdecken und nein, ich will noch nicht heiraten!`. Meine Oma sagt immer zu mir: `Genieße es, du bist nachher noch lange genug verheiratet!`". Trotzdem denkt Beatrice natürlich oft über ihren großen Tag nach und darüber, wie es sein würde, mit dem Mann ihrer Träume verheiratet zu sein…

So sollte Beatrice Eglis Hochzeit sein

"Also jeder, der mich kennt, meine Familie, meine Freunde, wissen alle, wenn ich mal heiraten werde, dann wird es im ganz kleinen Rahmen sein und es werden nicht viele mitbekommen", stellt Beatrice Egli im "MDR" klar. Eine riesige Hochzeit soll es also nicht geben. Und auch bei ihrem Hochzeitskleid hat sie klare Vorstellungen! "Wenn ich mal heiraten werde, dann muss mein Kleid auch umfunktionierbar sein, weil ich finde, mit so einem langen Kleid abends tanzen, das macht doch keinen Spaß!“ Zu ihrem ganz großen Glück fehlt Beatrice jetzt nur noch der richtige Mann an ihrer Seite. Oder hat sie ihn vielleicht schon gefunden? Ganz still und heimlich...