Bella Thorne: Sie dreht einen Porno!

Eigentlich wollte Bella Thorne einen Weihnachts-Horrorfilm drehen. Doch dann entschied sie sich um und gab stattdessen ihr Porno-Regiedebüt!

Bella Thorne: Sie dreht einen Porno!
Bella Thorne dreht einen Porno Foto: Instagram/@bellathorne

Bella Thorne geht unter die Regisseure! Eigentlich wollte sie einen Horrorfilm für die Weihnachtszeit drehen. Doch dann entschied sie sich um! Der ehemalige Disney-Star gab stattdessen ihr Regiedebüt für „Her & Him“ - ein Porno für die Erwachsenen-Website Pornhub.

In einem Behind-the-scenes-Video verriet Bella, wieso sie die Aufgabe als Porno-Regisseurin gereizt hat. „Was mich zu diesem Film inspiriert hat, war das Nachdenken über die Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau und der Kampf um Dominanz und wie sehr das unseren Alltag betrifft, auch fern von sexuellen Szenarien“, so die 21-Jährige. „Mein Plan für das ganze Projekt war, diese beiden Figuren dynamisch zu gestalten, so dass sie zwischen dominant und unterwürfig wechseln können.“

Viel Spaß am Porno-Set

Natürlich führte Bella bei dem Film nur Regie und machte nicht selbst mit. Gedreht wurde mit den Pornostars Abella Danger und Small Hands. „Der Drehvorgang war ziemlich interessant“, so Bella. „Ich habe noch nie davor gedreht. Es ist eine ziemlich lustige Umgebung.“

„Her & Him“ feiert nächsten Monat seine Premiere auf dem Internationalen Filmfest Oldenburg. Danach dürfen sich zahlende Pornhob-Abonnenten an dem Filmchen erfreuen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.