Bill Kaulitz & Tom Kaulitz: "Es war traumatisierend"

Was für ein Schock! Der Hund von Bill und Tom Kaulitz wurde in ihrem Garten von einem Kojoten getötet.

Tom und Bill Kaulitz
Foto: Hannes Magerstaedt/ Getty Images

Seit Jahren ist Los Angeles das zu Hause von Bill und Tom Kaulitz. Doch an die Anfänge in der Stadt der Engel erinnern sich die Tokio Hotel-Brüder nicht gerne zurück...

Auch interessant:

Bill und Tom Kaulitz fanden den Kopf ihres Hundes

In ihrer neuen Podcast-Folge berichten Bill und Tom von ihrem ersten Haus in Kalifornien. "Wir kannten uns noch nicht aus, haben uns einfach ein Haus online ausgesucht und sind nach Tarzana gezogen. Tarzana ist ein Stadtteil im tiefen Valley in L.A. Da will keiner wohnen. Eine spießige Familien-Vorstadt-Gegend", erzählt Tom.

Doch nicht nur die Lage hat den beiden nicht gefallen. "Ich habe an den Garten keine schönen Erinnerungen. Das war komplett eingezäunt, sehr dicht bewachsen. Direkt hinter dem Zaun war wildes L.A." Was viele nicht wissen: In Los Angeles gibt es viele Kojoten. "Man muss extrem auf kleine Kinder und kleine Hunde aufpassen. Man hat sich immer ein bisschen bedroht gefühlt. Als wenn die böse Welt direkt hinter dem Garten anfängt."

Eines Tages wurde ihr größter Albtraum wahr. "Unser Hund wurde von Kojoten getötet. Die haben sich unter dem Zaun durchgebuddelt", berichtet Tom weiter. Doch damit nicht genug. "Und wir haben dann ihren Kopf gefunden. Das war ganz traumatisierend für uns alle", fügt Bill hinzu. Verständlich, dass die beiden so schnell es ging die Umzugskisten gepackt haben...

Jetzt soll es jeder wissen! Womit Bill und Leni Klum vor Kurzem für Aufruhr sorgten, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link