Boris Becker: Überraschung im Horror-Knast! Das Blatt hat sich gewendet

Lichtblick im Knast! Auf diesen Moment hat Boris Becker so lange gewartet!

Boris Becker
Foto: Imago / ZUMA Wire

Boris Becker macht derzeit die wohl schwierigste Zeit seines Lebens durch. Schon seit Wochen sitzt der Ex-Tennisprofi im Knast. Ende April wurde er zu zweieinhalb Jahren hinter Gittern verurteilt. Ein heftiger Schlag für den 54-Jährigen! Nun kann er aber endlich wieder aufatmen...

Boris bekommt Besuch

Es sind neue Bilder aufgetaucht, die seine Söhne Noah und Elias dabei zeigen, wie sie ihn im Knast besuchen. Auch Freundin Lilian de Carvalho Monteiro ist mit dabei. Für Boris dürfte es eine willkommene Abwechslung sein, seine Liebsten endlich wieder persönlich sehen zu können. Und gerade in diesen schweren Stunden ist es sehr wichtig, zu wissen, dass die Familie immer hinter einem steht.

Sobald Boris 15 Monate im Knast abgesessen hat, könnte es durchaus sein, dass er nach Deutschland abgeschoben wird. Da er nie die britische Staatsbürgerschaft angenommen hat und somit als Ausländer gilt, stehen die Chancen für eine Abschiebung hoch. In Deutschland wäre die Tennislegende dann ein freier Mann - allerdings dürfte er dann zwei Jahre lang nicht nach Großbritannien reisen...

So waren die ersten Wochen im Höllen-Knast für Boris Becker:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)