Brad Pitt: Ja, es ist wahr! Er wagt einen Neuanfang

Schauspieler Brad Pitt hat ’ne neue Bude. Und die bietet mee(h)r …

Brad Pitt wagt einen Neuanfang

An Hollywood erinnert hier höchstens der Umstand, dass in dem malerischen Kaff einst Film-Ikone Clint Eastwood zum Bürgermeister gewählt wurde. Aber auch das ist schon lange her. Umgerechnet rund 40 Millionen Euro soll Brad für die Beach-Bude aus Sandstein und Granit hingelegt haben, die 1918 erbaut wurde. Das Anwesen, das auf einem Kliff thront, bietet einen Panoramablick auf den Pazifik und verfügt angeblich sogar über einen unterirdischen Geheimgang zum Strand! Perfekt, auch für diskreten Damenbesuch: „Brad datet wieder, aber es ist nichts Ernstes“, heißt es aus seinem Umfeld. Vorerst leisten vor allem die Möwen dem neuen Hausherren Gesellschaft…

Haben Brad Pitt und Jennifer Aniston eine heimliche Tochter? Die ganze Geschichte erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link