Carmen & Robert Geiss: Prügel-Attacke auf der Luxus-Yacht!

Eskalation! Auf der Yacht von Carmen und Robert Geiss kam es zu einem handgreiflichen Streit.

Robert und Carmen Geiss
Foto: RTLzwei

Carmen Geiss: "Es gab Prügeleien und Meuterei!"

In der neuen Folge ihres Podcasts "Die Geissens" berichtet Carmen über einige Vorfälle auf ihrer Yacht "Indigo Star": "Es gab Prügeleien und Meuterei auf der 'Indigo Star‘ – aber auch Romanzen in der Crew."

Was genau passiert ist? Gegenüber der "BILD"-Zeitung erzählt die Millionärsgattin die ganze Geschichte. Ihr damaliger Ingenieur und der erste Offizier zogen nach Feierabend um die Bars und kamen abends stark betrunken zurück. "Dort trafen sie auf einen höchst verärgerten Captain, der die beiden direkt wieder vom Boot schmeißen wollte. Er forderte die beiden zudem auf, ihre Sachen zu packen." Die Situation eskalierte so sehr, dass es sogar zu einer Schlägerei kam. "Eines der Crew-Mitglieder ist so unglücklich auf das Bein des Captains gestürzt ist, dass dieser sich das Bein brach."

Auch die besagte Lovestory nahm kein gutes Ende. "Eine Stewardess und ein Deckhand-Hilfskoch verliebten sich ineinander und begannen eine Romanze. Die ging leider nach einiger Zeit in die Brüche." Die verletzte Stewardess warf nach der Trennung sogar einen Laptop nach ihrem Ex. "Dieser ist daraufhin in der Dominikanischen Republik wutentbrannt mit dem Segelboot davongefahren und hat alles stehen und liegen gelassen.“ Oha, auf der "Indigo Star" war ja ganz schön was los...

Alles aus und vorbei? Womit Robert kürzlich zu weit gegangen ist, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link