Cora Schumacher: Erwischt! Diese Aufnahmen bringen sie in Erklärungsnot

Geht es Cora Schumacher etwa plötzlich besser? Während sie sich kurz nach ihrem Dschungelcamp-Exit in eine Klinik begeben hat, besucht sie nun schon wieder fröhlich ein Restaurant. Das wirft bei vielen Fans natürlich Fragen auf...

Cora Schumacher
Wie geht es Cora Schumacher nach ihrem Dschungelcamp-Auszug? Foto: IMAGO / Gartner
Auf Pinterest merken

Mit ihrem Dschungelcamp-Exit sorgt Cora Schumacher immer noch für Aufsehen. Schon am dritten Tag hat sie sich aus dem Camp verabschiedet und angegeben, dass die Gesundheit ihr einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Der Dschungel-Rettungssanitäter Dr. Bob ist der Meinung, dass es eigentlich keinen Grund für den Auszug gab. Er hat Cora mehrfach untersucht und ist immer noch der Meinung, dass sie auch weiterhin im Camp hätte bleiben können...

Geht es Cora plötzlich besser?

Schon seit Tagen werfen die Fans Cora vor, ihre Gesundheit nur als Ausrede benutzt zu haben. Viele vermuten, dass es andere Gründe für ihr überraschendes Aus gibt. Nun gießt die Ex von Ralf Schumacher noch mehr Öl ins Feuer, denn kurz nach ihrem Auszug zeigt sie sich auf Instagram ganz entspannt in einem Restaurant. Zusammen mit einigen Dschungelcamp-Begleitungen genießt sie den Abend in vollen Zügen.

Ist Cora etwa wieder gesund? "Mir geht’s tendenziell besser. Ich war im griechischen Restaurant gestern mit unserer Mannschaft. Denn essen muss man ja auch", rechtfertigt Cora sich im Gespräch mit "Bild". Schön, dass es ihr besser geht. Bei ihren Fans wirft die Situation aber dennoch Fragen auf...

Ihr bekommt nicht genug von Promi-News? Dann schaut auch bei WhatsApp vorbei: Hier geht's zu unserem WhatsApp-Kanal!