Daniela Büchner: Pleitedrama auf Mallorca? Ihre neue Finca wird verkauft

Warum Daniela Büchner ihre neue Finca schon wieder verlässt...

Daniela Büchner
Foto: Imago

Kaum hat sie sich in ihrem neuen Zuhause eingerichtet, muss Danni schon wieder die Umzugskisten packen: Nach nur sechs Monaten steht ihre Finca in Son Servera zum Verkauf.

Steht Danni vor der Pleite?

Auf den künftigen Besitzer warten ein 2.000 Quadratmeter großer Garten mit Pool, fünf Schlafzimmer, drei Bäder und eine Veranda mit Top-Aussicht. Für 750.000 Euro ist das Haus zu haben, das für die Büchner-Witwe eigentlich den Neustart in ein Leben ohne ihren geliebten Jens († 49) markieren sollte. "Die Finca ist ein Traum“, schwärmte Daniela damals. "Wir werden uns sicher schnell einleben."

Doch für ihre Kinder war die neue Bleibe von Anfang an nur ein Kompromiss. Bereits vor dem Einzug gab es Zoff um die Zimmerverteilung. Die Räume waren kleiner als gewohnt, am Ende war keiner so recht zufrieden.

Ist das der Grund, warum die sechsköpfige Familie so schnell wieder ihre Zelte abbricht? Oder kann sich Danni das XXL-Anwesen schlicht nicht mehr leisten? Schließlich ist sie seit Jens’ Tod Allein-Ernährerin ihrer fünf Kinder. Für ihre "Promi Big Brother"-Teilnahme soll sie laut "Closer" 80.000 Euro kassiert haben – reicht das nicht, um ein so weitläufiges Anwesen zu unterhalten?

Vielleicht sollte Daniela sich beim nächsten Mal für ein Objekt mit kleinerem Garten und größeren Zimmern entscheiden. Damit sie in einem halben Jahr nicht schon wieder weiterziehen muss...

Nicht nur das Leben des TV-Sternchen hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert, sondern auch sie selbst hat eine krasse Verwandlung hinter sich. Mehr dazu erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.