Dschungelcamp 2022: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden ersetzt!

In der gestrigen Folge vom Dschungelcamp kam es auch wieder zu einer Dschungelprüfung. Doch von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich fehlte jede Spur...

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow
Foto: RTL / Stefan Menne

Manuel und Eric mussten die Dschungelprüfung "Stars am Abgrund 2.0" machen, welche kürzlich wegen eines zu heftigen Sturms abgesagt werden musste. Mit Hilfe eines Trampolins mussten sich die beiden Stars in die Tiefe stürzen und dabei versuchen, in einem freischwebenden Netz über der Schlucht zu landen.

Auch interessant

"Jetzt sind wir schon angekettet, jetzt gibt es kein Zurück mehr. Immer nach vorne, das war schon immer mein Motto", so Manuel. Insgesamt hatten die beiden Camper vier Sterne abgespielt. Beim letzten Sprung hatte Manuel die Chance, stolze drei Sterne zu holen. Jedoch flog Manuel knapp am Netz vorbei.

Dr. Bob ersetzt Sonja Zietlow und Daniel Hartwich

Zwar kann sich das Ergebnis dennoch sehen lassen - doch bei der Dschungelprüfung gab es eine absolute Premiere. Denn erstmals moderierte Dr. Bob die Dschungelprüfung - Sonja Zietlow und Daniel Hartwich fehlten dabei komplett. Wo sich die beiden Moderatoren befanden beziehungsweise weshalb sie die Dschungelprüfung nicht präsentierten, ist unklar. Dr. Bob hat jedoch seine Aufgabe als Moderator gut absolviert.

Was die größten Skandale im Dschungelcamp waren, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.