Dschungelcamp 2023: Alle Kandidaten im Check

Auf nach Down Under! Ab 13. Januar kämpfen zwölf Promis um die begehrte Dschungel-Krone – diesmal wieder im vertrauten Australien-Ambiente. Wer am Lagerfeuer für Zoff sorgen wird, wer den anderen so richtig auf den Keks geht und wer das Zeug zum König oder zur Königin hat...

Dschungelcamp 2023 Kandidaten
Foto: RTL

Jana Pallaske (43) - die Durchgeknallte

Darum macht sie mit: Neue Herausforderungen scheinen die Schauspielerin zu reizen. Jana lebte schon einige Monate in Asien ohne Strom und Wasser.

Taktik: Voodoo! Wer ihr die Krone streitig macht, könnte verhext werden.

Zoff-Faktor: Hoch! Schon im „Sommerhaus der Stars“ trieb sie alle mit ihrem Esoterik-Gehabe in den Wahnsinn.

Lucas Cordalis (55) - der Sympathische

Darum macht er mit: Er will zeigen, was in ihm steckt. Als Sohn von Schlager-Star Costa Cordalis und Mann von Kultblondine Daniela Katzenberger stand Lucas bislang im Schatten seiner berühmteren Angehörigen.

Taktik: Ehrgeiz! Weil er in der vergangenen Staffel Corona-bedingt passen musste, wird er diesmal umso härter kämpfen.

Zoff-Faktor: Gering! Dank Dani und Tochter Sophia ist sein Geduldsfaden gut trainiert.

Cosimo Citiolo (40) - der Macho

Darum macht er mit: Der „Checker vom Neckar“ wollte als Sänger durchstarten, doch das Reality-Show-Business läuft besser bei ihm. Mit der Gage will er seine Freundin in Italien heiraten.

Taktik: Cosimo gilt als totaler Macho. Im „Sommerhaus der Stars“ zeigte er aber seine verletztliche Seite und gewann damit jede Menge Sympathien.

Zoff-Faktor: Gering! Hinter seinen großen Sprüchen steckt eigentlich ein netter, sensibler Typ.

Tessa Bergmeier (33) - die Superzicke

Darum macht sie mit: Tessa ist Reality-Show-erfahren, machte nicht nur bei GNTM und „Die Model-WG“ mit, sondern auch bei „Die Alm“, „Reality-Queens auf Safari“ und zuletzt „Kampf der Reality-Stars“.

Taktik: Auf die Tränendrüse drücken! Ob das allerdings hilft? Fraglich …

Zoff-Faktor: Überirdisch hoch! Denn Tessa ist eine echte Giftspritze. Ihr Motto: „Ich komme mit allen klar, aber die meisten nicht mit mir!“

Martin Semmelrogge (67) - die Diva

Darum macht er mit: „Nicht weil ich‘s nötig hab! Sondern weil ich Bock drauf habe!“, erklärt er selbst.

Taktik: Och, lass mal lieber die anderen machen! Statt Dschungelprüfungen zu absolvieren will er lieber am Lagerfeuer große Töne schwingen.

Zoff-Faktor: Er ist einer der wenigen echten Stars im Camp – und das wird er die anderen vermutlich auch spüren lassen …

Gigi Birofio (23) - der Gigolo

Darum macht er mit: Bei Trash-TV ist Gigi ganz vorne mit dabei: Er schlug schon bei „Ex On The Beach“ oder „Temptation Island“ auf. Jetzt erreicht er die Königsklasse.

Taktik: Verpeilte Sprüche, lustige Aktionen – die Zuschauer lieben ihn für seine durchgeknallte Art.

Zoff-Faktor: Überschaubar. Eigentlich ist er entspannt und meint: „Ich hab vor niemandem Angst, außer vor meiner Mama.“

Cecilia Asoro (25) - die Femme fatale

Darum macht sie mit: Cecilia ist Dauergast in Reality- und vor allem Dating-Shows. Ob sie im Dschungel endlich ihren Mr. Right findet?

Taktik: Flirten, flirten, flirten und gaaanz viel nackte Haut.

Zoff-Faktor: Definitiv nicht niedrig! Die schöne Cecilia ruft sicherlich Neider auf den Plan.

Verena Kerth (41) - die Ehrgeizige

Darum macht sie mit: Partner Marc Terenzi ist bereits Dschungelkönig. Er hat eine Krone, sie nicht? Das will Verena nicht auf sich sitzen lassen!

Taktik: Verena will zeigen, wer sie ist. Deswegen wird sie vor nichts zurückschrecken, um Kamera-Zeit zu bekommen.

Zoff-Faktor: Sehr hoch. Die Blondine nimmt kein Blatt vor den Mund.

Claudia Effenberg (57) - die Camp-Mutti

Darum macht sie mit: Um neu anzufangen! Denn Claudias vergangenes Jahr war hart. Gleich vier enge Familienmitglieder starben 2022. Im Camp will sie den Kopf abschalten.

Taktik: Die Kicker-Gattin hat das Zeug zur Camp-Mutti, sagt über sich selbst: „Ich bin ja eher so die Liebe.“ Trotzdem will sie sich nicht die Butter vom Brot, oder besser gesagt, die Made vom Teller nehmen lassen.

Zoff-Faktor: Ziemlich gering, auch wenn sie schon angekündigt hat, mal die „knallharte Claudia“ rauszulassen.

Markus Mörl (63) - der Camp-Papa

Darum macht er mit: Der Neue Deutsche Welle-Star will Spaß und gibt gerne mal Gas – auch im Urwald, denn das ist eine neue Herausforderung für ihn.

Taktik: Die Vaterrolle, denn: „Ich übernehme gerne Verantwortung und würde auch mal trösten.“

Zoff-Faktor: Eher gering. Sein Motto bei Nerv-Attacken: „Hier rein, da raus!“

Jolina Mennen (30) - das Glamour-Girl

Darum macht sie mit: „Ich wurde als Junge geboren und möchte ein Beispiel dafür sein, dass man trotzdem ein ganz normales Leben führen kann.“

Taktik: Jolina ist riesiger Dschungelcamp-Fan und verspricht, alles zu geben. Einziges Problem: Die Ess-Prüfungen!

Zoff-Faktor Nicht ganz einzuschätzen. In einer solchen Ausnahmesituation hat sie sich noch nie befunden...

Papis Loveday (45) - das Plappermaul

Darum macht er mit: Anfang der Nuller-Jahre machte das Model Heidis GNTM-Meedchen Laufsteg-fit. Nun verfolgt Papis eigene Ziele: „Ich will gewinnen, um hinterher die RTL-Welt zu rocken.“

Taktik: Er ist ehrgeizig und exzentrisch und weiß, wie er sich vor der Kamera zeigen muss, um möglichst viel Aufmerksamkeit zu bekommen.

Zoff-Faktor: Hoch! Denn Papis sagt über sich selbst: „Es gibt vieles an mir, was andere Menschen nerven könnte.“

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.