Ekaterina Leonova: Jetzt lässt sie die Babybombe platzen!

Süße Beichte von Ekaterina Leonova! Die "Let's Dance"-Tänzerin spricht über ihre Nachwuchspläne.

Ekaterina Leonova und Bastian Bielendorfer
Foto: RTL/ Stefan Gregorowius

Beruflich läuft es momentan rund für Ekaterina Leonova. Sie schwebt nicht nur nach zwei Jahren Pause mit Bastian Bielendorfer übers "Let's Dance"-Parkett, sondern arbeitet auch als Marketing- und Kommunikationsmanagerin in München. Doch etwas fehlt ihr noch zum großen Glück...

Auch interessant:

Ekaterina Leonova lässt die Babybombe platzen

Ekaterina träumt von eigenen Kindern. "Ich möchte den richtigen Mann heiraten und eine Familie gründen", verrät sie jetzt im Interview mit der "BILD"-Zeitung. Den passenden Mann hat sie leider noch nicht gefunden. "Ich bin Single. Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht warum. Aber ich genieße mein Leben."

Wie ihr Traumprinz sein sollte? "Der Mann muss mindestens so groß sein wie ich, also 1,74 Meter. Besser noch ein bisschen größer, damit ich High Heels tragen kann. Sonst habe ich optisch keine Präferenzen. Blond oder dunkelhaarig – das ist egal. Es muss einfach Klick machen. Der Mann sollte im Leben stehen und sich ein Familien-Leben vorstellen können." Wer weiß, vielleicht taucht ihr Mr. Right ja bald auf...

Folge verpasst? HIER könnt ihr die neue Staffel von "Let's Dance" streamen.*

Welche Traumpaare haben bei "Let's Dance" schon zueinander gefunden? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link