Heidi Klum: Bitterer Schlag für Tochter Leni

Eigentlich sollten Heidi Klum und Kate Moss nach all den Jahren ihr Kriegsbeil begraben haben. Doch nun flammt die ewige Konkurrenz der Modelmamas wieder auf...

Leni Klum Heidi Klum
Foto: Imago

Sie sind beide über Jahrzehnte hinweg erfolgreich im Geschäft – doch Freundinnen sind Heidi Klum und Kate Moss nie geworden. Nun droht ein alter Konkurrenz-Streit neu zu entbrennen – und in die nächste Generation getragen zu werden…

Auch interessant:

Leni Klum hat Konkurrenz bekommen

Beide Models haben den Fashion-Staffelstab kürzlich an ihre Töchter weitergegeben – und natürlich wissen Heidi und Kate als erfahrene Profis, dass der Wettkampf in der Branche heute noch gnadenloser geworden ist. Die großen Jobs sind rar gesät und heiß begehrt!

Umso bitterer dürfte es für die ambitionierte Heidi zu schlucken sein, dass ausgerechnet Kates Teenager-Tochter Lila Grace (19) als neuer Stern am Modehimmel gehandelt wird: Die lief nämlich jetzt erneut bei der London Fashion Week und durfte sogar für Designer Richard Quinn dessen moderne Interpretation eines Brautkleides tragen. Jeder Mode-Profi weiß: Wer das Brautkleid trägt, ist der Star der Show!

Es war nicht der erste Triumph für Lila Grace, die bereits für exquisite Toplabels wie Marc Jacobs, MiuMiu und Versace über den Catwalk lief.

Lenis Karriere steht auf der Kippe

Mit solchen Top-Aufträgen kann Nachwuchs-Model Leni Klum (17) nicht aufwarten, trotz Mama Heidis unermüdlicher Hilfestellung. Tatsächlich scheint Lenis großer Traum vom internationalen Durchbruch derzeit auf Eis zu liegen. Statt in Paris, London oder Mailand auf sich aufmerksam zu machen, sonnt sie sich lieber in Los Angeles im heimischen Garten. Und futtert fröhlich Kartoffelchips. Das sei ihr gegönnt, ist aber nicht wirklich förderlich für die Karriere...

Denn wer im Modezirkus richtig durchstarten will, muss diszipliniert sein und dranbleiben. So wie Lila Grace, die ihr Ding unermüdlich durchzieht – und Leni dabei längst weit überholt hat. Dabei sind die Voraussetzungen eigentlich ähnlich; beide Teenager sind mit ihren 1,63 (Leni) beziehungsweise 1,65 Metern Körpergröße eigentlich zu klein für den Runway, was aber offenbar kein Hinderungsgrund ist, zumindest für Lila Grace. Was den seit Jahren schwelenden Beef zwischen den berühmten Model-Müttern nun neu anheizen könnte.

Schließlich ist es kein Geheimnis, dass Heidi und Kate sich nicht besonders leiden können. Heidi lästerte vor einigen Jahren im Interview heftig über die für ihr wildes Party-Leben bekannte Konkurrentin. "Ich glaube nicht, dass die Menschen denken, dass das ganze Modelgeschäft so ist", betonte Heidi. Und fuhr die Krallen aus: "Bei mir ist es jedenfalls nicht so. Die Partywelt von Kate Moss habe ich nie kennengelernt, ist eben nicht mein Freundeskreis…“ Patsch!

Dass Kates geschmähte Verbindungen sich nun anscheinend als die besseren erweisen und Lila Grace ihrer Leni rasant den Rang abläuft, dürfte der ehrgeizigen Heidi schwer zu schaffen machen…

Auch für Modelmama Heidi Klum läuft es gerade nicht sonderlich gut. Das Liebesglück mit Ehemann Tom steht auf der Kippe. Der Grund: Traurige Babynachrichten! Alle Details erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link