Eva Benetatou: Pikantes Geheimnis! Was verbirgt die Ex-Freundin von Chris Broy?

Huch, was will Eva Benetatou ihren Fans mit diesem Instagram-Beitrag nur sagen?

Eva Benetatou
Foto: IMAGO / Future Image /F. Kern

Keine Frage: Das vergangene Jahr hatte für Eva Benetatou viele Höhen und Tiefen. Sie wurde von Chris Broy verlassen, als sie hochschwanger war, musste sich konstant fragen, ob er sie mit Jenefer Riili betrogen hat und war dann plötzlich eine alleinerziehende Mama. Als wäre das noch nicht genug, gab es dann auch noch Ärger mit Musiker Daniele Terranova. Dieser ließ nach der Trennung kein gutes Haar an der 29-Jährigen...

Eva verwirrt ihre Fans

Auf ihrem Instagram-Kanal meldet Eva sich nun mit kryptischen Zeilen bei ihren Fans. "'Es ist zum Mäusemelken', sagte mein Stiefvater immer. Wenn ich mal einen ruhigen Moment habe, schwirren mir diese Worte des Öfteren in meinem Kopf herum. Es passiert momentan so viel, wovon ihr leider noch nicht viel mitbekommt, jedoch werdet ihr es sicherlich in naher Zukunft. Es herrscht ein kleines großes Chaos in mir."

Was genau vorgefallen ist, will sie anscheinend nicht verraten. "Mal bin ich voller Emotionen und möchte es in die Welt hinausschreien und dann reiße ich mich wieder zusammen und denke mir, es wird der Zeitpunkt kommen, an dem sich alles von selbst regeln wird, lasse deine Vernunft und deinen Verstand nicht von Emotionen beeinflussen. Kennt ihr dieses Gefühl?! Es gibt Situationen, da lohnt es sich einfach nicht, denn bei dem Einen oder Anderen ist Hopfen und Malz einfach verloren."

Über wen Eva hier wohl spricht...?

So können Trennungen dir helfen, endlich den Richtigen zu finden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)