Günther Jauch: Show-Aus! Es ist offiziell

Es ist ein Schock für alle Fans von Günther Jauch. Eigentlich sollte er am Samstag für die Sendung "Denn sie wissen nicht, was passiert! Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" vor der Kamera stehen. Doch jetzt gab es die überraschende Show-Absage von dem Moderator!

Günther Jauch
Foto: Getty Images

Günther Jauch wird bei "Denn sie wissen nicht, was passiert! Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" nicht dabei sein. Doch was ist passiert? Verlässt er die Show etwa ganz?

Nein! Der 64-Jährige ist krank. Er hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das erste Mal seit 31 Jahren muss er sich für eine Show krankmelden, schreibt RTL auf der Website. Die Show wird ohne ihn stattfinden.

Wer vertritt Günther Jauch?

Doch wer wird Günther Jauch in der Sendung vertreten? Daraus macht RTL ein Geheimnis. Und dieses soll erst in der Show am Samstag gelüftet werden. Ob es RTL-Star Oliver Pocher wird oder vielleicht Comedian Chris Tall oder Luke Mockridge? Oder vielleicht sogar eine Frau - wie beispielsweise Sylvie Meis? Es bleibt definitiv spannend.

Und spätestens in der nächsten Show will Günther Jauch wieder dabei sein. Er zeigt sich jedenfalls optimistisch! "Ich bin zuversichtlich, dass ich bei der Sendung am 17. April wieder dabei bin", verrät er gegenüber RTL. Das hoffen sicher auch seine Fans und wünschen ihm eine gute Besserung.

Wer wird Millionär? Alle Millionen-Gewinner im Überblick gibt es im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.