"Guten Morgen Deutschland": TV-Aus! Die Sendung wird eingestellt

Was für eine Überraschung! "Guten Morgen Deutschland" wird abgesetzt und durch ein neues Morgen-Programm ersetzt.

Eine große Veränderung

"Die neue Sendung bietet den perfekten Auftakt für den Morgen – mit den Entwicklungen der Nacht und den wichtigsten Meldungen des Tages", zitiert "DWDL" Martin Gradl, Chefredakteur Magazine bei "RTL". "Sie wird aktuell, relevant und verlässlich sein – so wie wir es zurzeit mit unserer Ukraine-Berichterstattung am Morgen mit ntv gemeinsam zeigen. Gleichzeitig auch unterhaltsam und herzlich, damit die Zuschauerinnen und Zuschauer auch gut gelaunt in den Tag starten."

Außerdem wird es am Morgen ganz neue Gesichter zu sehen geben. Neben Simon Beek sind auch Marco Schreyl, Daniel Fischer, Annika Lau und Annett Möller dabei. "Wir sind davon überzeugt, mit dem Rebranding, dem neuen Studio und dem neuen Team die besten Voraussetzungen dafür zu haben, dass RTL auch am frühen Morgen mittelfristig wieder die Nummer 1 wird", so Gradl.

Warum du jeden Morgen warmes Wasser trinken solltest, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)