RTL-Hammer: Kultshow wird nach 15 Jahren aus dem Programm geschmissen!

RTL greift zu drastischen Mitteln: Nachdem "Das Supertalent" eingebrochen ist, wird die Show in diesem Jahr erstmals pausieren.

RTL-Logo
Foto: RTL

Im vergangenen Jahr hat RTL verkündet, ohne Dieter Bohlen zusammenarbeiten zu wollen., Das betraf sowohl "Deutschland sucht den Superstar" als auch "Das Supertalent". Letzte Show ist ohne Dieter Bohlen im vergangenen Jahr regelrecht eingebrochen.

Auch interessant

RTL schickt "Das Supertalent" in eine Pause

"Das Supertalent" erreichte teilweise nur 5 Prozent Marktanteil noch - ein bitterer Wert für die Show, welche früher total erfolgreich war. RTL zieht nun die Notbremse und lässt die Show dieses Jahr pausieren - das hat es so in 15 Jahren bisher noch nie gegeben. "'Das Supertalent' wird in diesem Jahr pausieren", kündigte RTL-Geschäftsführer Henning Tewes im Interview mit "DWDL" an.

"Das gibt uns die Zeit, um auf die entscheidenden Fragen die richtigen Antworten zu suchen. Zugleich eröffnet es uns die Chance, den Blick zu weiten und den Samstagabend neu zu denken. Wir haben eine ganze Reihe von Events und großen Familienshows auf dem Tisch, die wirklich vielversprechend sind", erklärte der Senderboss weiter. Das Format will man also nicht komplett einstellen, sondern in eine kreative Pause schicken.

Heidi Klum & Sylvie Meis: Erbitterter Kampf um "Das Supertalent". Mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.