GZSZ-Daniel Fehlow: Stalking-Eklat! Krass, was er ertragen musste

Jetzt packt der GZSZ-Star aus! So weit gingen seine weiblichen Fans wirklich um ihm nah zu sein.

 Daniel Fehlow
Foto: RTL / Sebastian Geyer

Bei "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" ist Schauspieler Daniel Fehlow ein wahres Urgestein. Bereits seit mehr als 25 Jahren verkörpert er den Leon in der Serie und galt besonders in seiner GZSZ-Anfangszeit als echter Frauenschwarm. Natürlich konnte er sich da vor lauter Verehrerinnen kaum retten. Doch das war für ihn nicht immer nur schmeichelhaft, wie er jetzt verriet. Manche der Frauen gingen so weit, dass jetzt von Stalking die Rede ist.

Daniel Fehlow: "Mir wurde auch Gewalt angedroht"

Im Interview mit der Bild zum GZSZ-Spin-Off „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“ berichtet Daniel Fehlow jetzt von den krassen Ereignissen, die sich bereits vor seiner eigenen Haustür abspielten. Denn ein paar GZSZ-Fans war es anscheinend nicht genug ihren Serienliebling auf dem Bildschirm anzuschmachten, sie griffen zu radikaleren Methoden und verfolgten Daniel bis nach Hause. Darauf angesprochen gibt er nun folgendes preis:

„Einige Fans haben damals rausgefunden, wo ich wohne und haben vor meiner Wohnungstür übernachtet. Meine Adresse haben sie in akribischer Detektivarbeit rausgefunden. [...] Sie haben mich auch angerufen, sind mir in der Bahn hinterhergefahren. Das habe ich alles erlebt!“
Daniel Fehlow

Ganz schön aufdringlich von seinen jungen Fans. Doch der Serien-Star gibt Entwarnung - es kam nie zum Äußersten. Auf die Frage, ob er schon einmal die Polizei deswegen verständigen musste, antwortet er: "Nein. Es gab aber mal ein paar Typen, die ein bisschen eifersüchtig darauf waren, dass ihre Frauen oder ihre Freundinnen damals den 'Leon' aus GZSZ toll fanden. Die haben dann blöde Sprüche abgelassen. Mir wurde auch Gewalt angedroht." Doch dabei handelte es sich wohl nur um leere Worte. Mittlerweile ist die Situation gewiss auch nicht mehr so akut, wie in seinen GZSZ-Anfangszeiten.

Für Fans wäre ein Serien-Aus ihres Leons jedoch gewiss genauso schlimm, wie das von Hans Sigl als Bergdoktor. Mehr dazu erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link