Heidi Klum: Jetzt schlägt sie Tochter Leni ein gewaltiges Schnippchen

Karriere vorbei? Von wegen! Heidi Klum gibt plötzlich wieder richtig Gas. Ist Leni der Grund?

Heidi Klum und Leni Klum
Foto: Imago

Lange lag die Modelkarriere von Heidi Klum auf Eis, sie kümmerte sich um ihre TV-Shows und sorgte mit ihren Beziehungen dafür, ihre Tochter Leni (17) mit ersten Jobs im Business unterzubringen. Doch jetzt überraschte Heidi mit einem spektakulären Coup: Sexy posierte sie plötzlich wieder in knapper Unterwäsche! Da stellt sich die Frage: Hat das vielleicht etwas mit dem überraschenden Erfolg ihrer Tochter zu tun …?

Auch interessant

Heidi gibt Vollgas

So hat man Heidi lange nicht gesehen: Lasziv rekelt sie sich in aufreizenden Posen vor der Kamera, zeigt dabei sehr, sehr viel Haut. Hintergrund: Neben Klum warben weitere weltbekannte Topmodels wie Tyra Banks und Alessandra Ambrosio für die neue "Fits Everybody"-Kollektion von US-Realitystar Kim Kardashian. Ein echter Ritterschlag für Heidi, und die "GNTM"-Modelmama schwärmte von ihren Kolleginnen: "Es ist so lange her und etwas ganz Besonderes, wieder vereint zu sein." Für den perfekten Auftritt hatte sich Heidi diszipliniert vorbereitet, nachdem sie in letzter Zeit eher mit durchzechten Partys mit Ehemann Tom auf sich aufmerksam gemacht hatte: Neben einer 10-tägigen, strengen Entgiftungs-Diät nach dem "Master Cleanse"-Prinzip hatte sie offensichtlich auch einem Beauty-Doc einen Besuch abgestattet, ihr Gesicht wirkte auf jeden Fall plötzlich stark verändert. Aber: Die Mühe scheint sich gelohnt zu haben, denn kurz nach den sexy Fotos verriet Heidi, dass sie auch für das italienische Luxuslabel Dolce & Gabbana vor der Kamera stand.

Wie geht es bei Heidi und Leni weiter?

Und damit wären wir bei Leni: Während Heidi bei dem italienischen Designer-Duo zuletzt nur noch als VIP-Gast zu den Fashion Shows eingeladen war, lief ihr junges Töchterchen Leni dort plötzlich über den Laufsteg! War das schwierig für das große Klum-Ego, Leni so schnell dort zu sehen? Und: Will es Heidi jetzt auf einmal allen noch einmal beweisen, besonders Leni? Gut möglich! Denn eigentlich sollte Leni eine kleine Nebenrolle bei "GNTM" spielen und vielleicht ein paar Magazin-Shootings und kleinere Model-Jobs an Land ziehen, streng überwacht von der Mama natürlich. Aber: Neben zahlreichen Cover-Shootings für renommierte Modemagazine posierte Leni plötzlich als Werbegesicht für die Beauty-Produkte des französischen Luxus-Labels Christian Dior! Neben ihrer eigenen About-You-Kollektion durfte Leni auch für den Sport-Giganten Fila eine eigene Auswahl an Sneakern entwerfen. Mit 17! "Sie hat mit ihrem jungen Alter schon mehr geschafft, was die meisten Models nicht einmal während ihrer ganzen Karriere schaffen", stellte kürzlich auch Lenis Opa und Heidis ehemaliger Manager Günther Klum (76) fest. Das Problem: Mit ihrem Vater steht Heidi mittlerweile in Dauer-Fehde, sie hetzte ihm sogar schon Anwälte auf den Hals, um sich Lenis Markenrechte zu sichern.

Und Leni? Die stellte schon früh in Interviews klar: "Ich weiß, dass ich eine eigenständige Person bin. Ich bin Leni und sie ist Heidi. Es ist mir egal, wenn Menschen sagen: Ach, sie ist nur Heidis Tochter …" Klingt selbstbewusst. Und wenn man letzte Woche beobachten konnte, dass Leni inzwischen allein zu Terminen wie in Cannes nach Europa fliegt, um ohne ihre berühmte Mama auf dem roten Teppich zu posieren, zeigt das: Es könnte ein spannendes Mama-Tochter-Duell werden …

Oh je! Während Heidi mit ihrer Karriere wieder auf der Überholspur ist, läuft es privat gar nicht rund:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link