Helene Fischer: Der blanke Hass! Ihr Glück liegt in Scherben!

Arme Helene Fischer! Alles aus und vorbei! Ihr Glück liegt erneut in Scherben...

Helene Fischer
Helene Fischer Foto: Getty Images

Eigentlich könnte bei Helene Fischer alles so schön sein. Nach ihrer Trennung von Florian Silbereisen raffte sich die Beauty wieder auf und fand in ihrem Thomas Seitel einen neuen Mann fürs Leben. Doch das Schicksal macht Helene nun erneut einen Strich durch die Rechnung und stellt sie vor eine harte Probe...

Wie konnte es bei Helene Fischer nur so weit kommen?

Dass Helene Fischer stets auf eine riesen Fan-Base zurück blicken konnte, ist definitiv nichts Neues. Egal wo die Beauty erschien: Helene eroberte die Herzen im Sturm. Doch seitdem die Sängerin vor gut einem Jahr bekannt gab, dass sie sich weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurück ziehen möchte und nur vereinzelt für Auftritte den Medienrummel über sich ergehen lassen möchte, hat sich das Beliebtheits-Blatt rapide gewendet. Dies wird jetzt zumindest durch einen Blick in ihren "Instagram"-Account deutlich...

Helene steht vor einem Scherbenhaufen

Wie unter dem letzten Post von Helene deutlich wird, haben scheinbar einige ihrer einstigen Fans einen bösen Groll gegen die Sängerin entwickelt. So lassen sich unter dem Foto eine Reihe von Beleidigungen finden. Wütende User kommentieren: "Einst schrieb eine englische Zeitung: 'Das gibt es nur in Germany, dass jemand mit so einer kleinen Stimme so groß wird'" sowie "Die maskuline Stimme ist überragend". Autsch! Verliert Helene etwa Stück für Stück ihre einstigen Fans?

Was die Beauty über die Anfeindungen denkt, ist nicht bekannt. Sie äußerte sich bis jetzt noch nicht dazu. Bleibt somit nur zu hoffen, dass sie sich diese Worte nicht all zu sehr zu Herzen nimmt. Widersacher gibt es schließlich immer...

Huch, so kennen wir unseren Flori ja gar nicht!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.