Helene Fischer: Na endlich - Jetzt zeigt sie ihren Ring

Fast hätte man den schmalen Goldreif am Finger von Helene Fischer (36) übersehen. Nur wenige Millimeter ist er dünn, ohne Diamanten oder Smaragde. Aber er bedeutet die Welt für sie. Bei jedem ihrer Auftritte in den letzten Monaten trug sie ihn an der rechten Hand. Ob bei der Verleihung der "Goldene Henne" in Leipzig oder dem RTL-Jahresrückblick "Menschen – Bilder – Emotionen" in Köln. Ein edles Symbol, ein goldener Fingerzeig.

Im VIDEO könnt ihr Helenes Schmuckstück bestaunen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ist der Ring ein Geschenk? Von Helenes Liebsten Thomas Seitel (36)? Ein Zeichen seiner Liebe, ihrer Verbundenheit, ohne Anfang, ohne Ende. Vielleicht ein Versprechen, stets an ihrer Seite zu bleiben. "In guten wie in schlechten Tagen", wie die Formel vor dem Altar lautet. Es wären endlich die wunderbaren Neuigkeiten, auf die die Fans seit Monaten warten. Und es käme zur perfekten Zeit: Denn die nächsten Wochen und Monate im Leben von Helene und Thomas werden turbulent.

Helene gibt immer alles

Ein neues Album, eine neue Tour, unzählige TV-Auftritte – Helene wird wieder arbeiten, für ihre Fans ihr Bestes geben. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, hört man aus dem Umfeld der Sängerin. All ihre Konzentration, all ihre Zeit ist nur diesem Ziel gewidmet. Denn: "Ich bin ein sehr perfektionischer Mensch", gestand sie einmal laut "Neue Post". Und Ex-Freund Florian Silbereisen (39) verriet einst: "Helene ist nicht umsonst so erfolgreich. Sie ist mit Abstand die Perfekteste! Weil sie nie aufhört, an sich zuarbeiten, Tag und Nacht! Wenn sie für die Show arbeitet, lebt sie dafür. Die hört nicht auf zu proben, wenn alle ins Bett gehen, dann macht sie weiter! Wenn alles schon perfekt ist, sagt sie: 'Leute, von vorne!'" In dieser Zeit bleiben natürlich die Momente mit Thomas beschränkt.

Während die beiden in Helenes selbst gewählter Auszeit Tag und Nacht füreinander da sein konnten, gemeinsam in der Villa am Ammersee frühstückten und zu Abend aßen – kommt die Zweisamkeit in dieser arbeitsreichen Zeit jetzt natürlich zu kurz. Viel zu kurz. Nicht wenige Paare leben sich dann plötzlich auseinander, verlieren sich aus den Augen – und trennen sich plötzlich. Egal wie stark die Liebe auch war. Doch der kleine, zierliche Ring an Helenes Finger könnte ein großes Versprechen sein. Von Thomas an seine Liebe. Dass man zusammengehört, egal, was kommt. Eine Erinnerung daran, dass er auf sie wartet – egal wie lange es dauert. Dass er für sie da ist, immer da sein wird. Auch wenn Helene ihrer größten Leidenschaft nachgehen will, der Musik, Thomas wird sie nicht verlieren.

Wollen Helene und Thomas heiraten?

Der schmale Goldring kann auch ein liebevoller Platzhalter sein. Eine Verheißung, bis Helene die Tour im nächsten Jahr gemeistert hat. Dann tritt womöglich ein Verlobungsring an seinen Platz. Oder gleich ein Ehering?

Schwebt auch Florian Silbereisen im Liebes-Glück? Diese Bilder sorgen für Trubel?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.