Helene Fischer & Florian Silbereisen: Liebes-Hammer! Die Gefühle sind zurück

Was haben wir diese gemeinsamen Auftritte immer genossen! Wenn Helene Fischer (37) zu Gast bei ihrem damaligen Schatz Florian Silbereisen (40) war. Wenn sie den abschließenden Auftritt in einer seiner "Schlagerfeste"-Shows hatte. Doch zuletzt mussten wir darauf verzichten. Das soll nun endlich ein Ende haben. Beim "Schlagerbooom" am 23. Oktober (ARD, 20.15 Uhr) ist Helene endlich wieder bei ihm! Da sind sich die Fans ganz sicher.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, die Chancen stehen sehr gut! Helene hat eine neue Single veröffentlicht: "Vamos a Marte", ein Duett mit dem Latin-Pop-Sänger Luis Fonsi (43). Das möchte sie ganz Fernsehdeutschland präsentieren. Außerdem steht nächstes Jahr ein Megaauftritt an. Das größte Konzert ihrer Karriere, am 20. August 2022 in München. Vor 150 000 Zuschauern. Auch das will natürlich beworben werden. Und wo ginge das besser als in der Show von Florian Silbereisen?

Florian sucht Halt

Sicherlich will der Showmaster seine Ex-Freundin unterstützen. Denn obgleich sie seit drei Jahren getrennt sind, verbindet die beiden doch immer noch eine tiefe Freundschaft. "Bei Helene und mir geht auch nach der Trennung kein Blatt dazwischen", verriet er einmal. "Unsere gemeinsame Zeit wird uns immer verbinden und ich bin sehr dankbar für diese wunderbare Freundschaft." Das sind großartige Neuigkeiten!

Eine gute Freundin braucht Florian im Moment sowieso dringend. Denn er selbst musste gerade eine bittere Enttäuschung verkraften. Klubbb3, Florians Band mit Jan Smit (35) und Christoff de Bolle (45), scheint vor dem Aus zu stehen. Jedenfalls lassen das Aussagen vermuten, die Jan Smit nun in einem Interview in den Niederlanden getätigt hat: "Wie es mit Klubbb3 weitergeht, weiß ich nicht. Vorläufig ist nichts geplant. Ich weiß sicher, dass ich nicht mehr 250 bis 300 Tage in Deutschland auf Tour sein werde."

Finden Helene und Florian wieder zueinander?

Zack! Das hat gesessen! Eine klare Absage an Florian. "Wenn man 300 Tage im Jahr nicht zu Hause ist, hat man keine Balance zwischen Leben und Arbeit", sagt er laut "Neue Post". Und weiter: "Dann verliert man den Spaß. Ich hatte keine Zeit mehr für Freunde und die Familie, meine Frau und Kinder. Wenn man die Balance wieder herstellt, ist es schöner."

Doch Flori hat weder Frau noch Kinder, er hat das Leben mit der Band genossen. Er hat sich sogar das Bandlogo auf den Oberarm tätowieren lassen! "Ich finde dieses Symbol einfach sehr, sehr schön, weil es zeigt, dass es eine Freundschaft gibt, die für immer bleibt", erklärte er damals. Ein anderer Liebesbeweis, den er auf dem Arm trägt, zeigt Helene. Auch dieses Tattoo hat er bis heute nicht entfernen lassen.

Sie ist eben weiter ein wichtiger Mensch für ihn. Sie ist die Frau, die sein einsames Herz heilen kann. Sicher ist: Das ehemalige Traumpaar trifft sich noch immer. Das hat Florian selbst zugegeben: "Wir sehen und hören uns privat öfter", sagte er.

Zum Beispiel in Hamburg? Hier soll Helene eine Wohnung besitzen. Und so wird sie wohl immer mal wieder Zeit an der Elbe verbringen. Ebenso wie Flori? Sicher ist: Helene und Florian sind zwar kein Paar mehr, aber die Liebe zwischen den beiden ist doch immer noch da. Und im Oktober werden wir sie dann hoffentlich auch endlich wieder Arm in Arm im Fernsehen sehen.

Oh je... Das sieht nach dem absoluten Gefühlschaos aus, in dem sich der Schlagersänger da befindet. Eigentlich schlägt sein Herz doch für Helene, aber plötzlich ist da noch eine andere Frau. Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.