Inka Bause: Große Sorge um ihre Gesundheit! Es ist fünf vor zwölf!

Ihr Zusammenbruch war ein heftiges Warnsignal. Kann Inka Bause sich wieder vollständig davon erholen?

Inka Bause
Foto: Imago

Sie kämpft immer noch um ihre Gesundheit! Nur langsam erholt sich "Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause von ihrem schlimmen Zusammenbruch Anfang des Monats. Jetzt versucht sich die sonst so fröhliche und taffe Inka endlich mal wieder etwas zu entspannen und will sich Gutes tun. Gemeinsam mit ihrem Beagle Eddi flüchtet sie sich aus dem Corona-Wahnsinn an ihre "geliebte Ostsee".

Inka muss Kraft tanken

Meeresrauschen, Sand unter den Füßen und lange Spaziergänge am Strand: "Sucht euch ,Wohlfühlinseln‘ in Euch oder an einem Seelenort. Sonst wird es schwer", schreibt Inka zu diesem süßen Schnappschuss mit ihrer Fellnase auf Instagram. Sie selbst hat diesen Ort bereits gefunden: Die salzige Luft scheint der Entertainerin gutzutun – endlich kann sie einige ihrer Sorgen loslassen und wieder Kraft sammeln!

Sich selbst und ihren Fans spricht sie Mut zu: "Nicht verzweifeln. Passt auf Euch auf und bleibt gesund." Hoffentlich gibt ihr dieser Kurzurlaub wieder ein bisschen der inneren Ruhe zurück, die ihr zuletzt so gefehlt hat.

Jaa, dieser Mann bringt Inka Bause wieder zum Strahlen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)