Inka Bause: Premiere! Sie zeigt ihre große Liebe im Fernsehen

Eigtenlich hält Inka Bause ihre Tochter Anneli Bruch aus der Öffentlichkeit heraus - jetzt zeigten sie sich jedoch Seite an Seite im TV.

Inka Bause
Foto: Tristar Media/Getty ImagesInk

TV-Moment mit Seltenheitsfaktor - Inka Bause zeigt sich nun erstmals mit ihrer Tochter Anneli Bruch im Fernsehen. Die Tochter der "Bauer sucht Frau"-Moderatorin und ihrem verstorbenen Ex-Mann Hendrik Bruch meidet es eigentlich in der Öffentlichkeit zu stehen. Für ein gemeinsames Projekt zeigen sich Mutter und Tochter nun jedoch Seite an Seite und erklären die Hintergründe für diese Premiere.

Inka Bause: Familienprojekt für den "Bauer sucht Frau"-Kalender

Eigentlich steht Inka Bauses Tochter Anneli lieber hinter der Kamera - die 26-Jährige ist als Fotografin tätig und machte nun für ein Herzensprojekt ihrer Mutter eine Ausnahme. Gemeinsam haben die beiden am "Bauer sucht Frau"-Kalender gearbeitet. Diese Idee kam sogar von der Tochter der Moderatorin selbst, was Inka, wie sie nun gegenüber RTL verriet, besonders stolz macht:

„Ich finde das so schön, dass sie da selber drauf gekommen ist. Und das ist dann nicht nur ein 'Bauer sucht Frau'-Familienprojekt, sondern ein richtiges Familienprojekt“
Inka Bause

Alle Erlöse des "Bauer sucht Frau"-Kalenders kommen dem Spendenmarathon bzw. der Stiftung "RTL – Wir helfen Kindern" zugute. Für diesen guten Zweck wagte sich Anneli jetzt erstmals vor die Kamera und erklärt im Interview mit Mama Inka Bausa, dass ihr die Arbeit dahinter einfach "besser liege". Auch Mama Inka betont: "Ich wusste ja, sie will ja nie vor die Kamera". Woraufhin Anneli noch klarstellt: "Ich wusste, ich wollte immer was Künstlerisches machen, weil das einfach in meiner Familie total drin ist. Und ich wusste, dass vor der Kamera in der Familie schon...bedient ist." Da scheinen sich Mutter und Tochter ja toll zu ergänzen.

Oder muss sich Inka Bause nun etwa Sorgen um ihrer Job machen? Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link