Iris Klein: Bittere Tränen! Jetzt schmeißt sie alles hin!

Erst lästerte Amira Pocher böse über Iris Klein – die blies zum Gegenangriff. Doch jetzt gab sie den Kampf gegen Mobbing überraschend auf. Was wirklich dahintersteckt …

Iris Klein
Foto: Imago

Leg dich nicht mit der Löwenmama an! Das war Iris Kleins eindeutiges Statement an Amira Pocher. Und das brachte ihr viel positives Feedback ein. Warum sie dann den Kampf gegen Mobbing abrupt beendete? Wir kennen die Antwort...

Iris wollte sich gegen Mobbing stark machen

Vor Oliver Pochers "Bildschirm-Kontrolle" ist kein Influencer sicher. Und so traf sein Zynismus in der vergangenen Woche auch die zartbesaitete Ex-Bachelorette Gerda Lewis (28), die aufgrund seiner Worte bittere Tränen vergoss und das – wie es sich für Influencer gebührt – auch postete. Für Pocher ein gefundenes Fressen: Er lästerte weiter. Viele bewerten das bereits als Hetzjagd. So auch die kämpferische Katzenberger-Mutter. Sie verteidigte die junge Gerda wie eine eigene Tochter und unterstellte dem Paar fieses Mobbing. Das wollte Amira nicht auf sich sitzen lassen und wählte dabei einen eher ungünstigen Weg: "Ich würde mich schämen, wenn meine Mutter im viel zu kleinen Sportklamöttchen den Hula-Hoop-Reifen schwingen würde", ätzt sie zurück. Eher unklug. Denn Body-Shaming ist absolut tabu. Iris reagierte überraschend gelassen und rief eine Challenge ins Leben. Und so schwangen innerhalb weniger Stunden zahlreiche Follower aus Solidarität den Hula-Hoop zu den Klängen des Hits "Schüttel deinen Speck".

Daniela und Jenny unterstützten Iris

Auch Iris' Töchter Jenny Frankhauser (28) und Daniela Katzenberger (34) eilten der Mama in ihrem Kampf gegen Mobbing zur Seite. Doch dann die Überraschung! Gegenüber "Closer" gab Iris zu verstehen, ihren Kampf gegen Mobbing auf Eis zu legen. Man müsse sich um wichtige Projekte kümmern und wolle sich nicht zu "alten Kamelle" äußern. Klingt, als wäre da jemand gehörig eingeschüchtert worden – denn was gibt es gerade Wichtigeres, als sich gegen Mobbing starkzumachen? Vielleicht hat die 53-Jährige Angst vor dem Ehepaar mit der spitzen Zunge. Es wäre schließlich nicht das erste Mal, dass die beiden jemanden zum Weinen bringen: Boris Becker und Michael Wendler können ein trauriges Liedchen davon singen…

Bittere News von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis! Werden sie diese Hürde meistern?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.