intouch wird geladen...

Jeremy Jackson: So schlecht geht es „Baywatch“-Hobie heute

Mit seinem jugendlichen Charme eroberte Jeremy Jackson in den 90ern die Herzen der „Baywatch“-Fans. Heute ist vom verschmitzten Lächeln des „Hobie Buchannon“ nicht mehr viel geblieben. Drogen, Knast und Gewalt haben das Leben des Frauenschwarms auf den Kopf gestellt.

Jeremy Jackson als Hobie Buchannin bei Baywatch
Bei "Baywatch" verwandelte sich Jeremy Jackson alias Hobie Buchannon vom Jungspund zum sexy Rettungsschwimmer Getty Images

Seine Karriere gleicht einem wahren Bilderbuch. Mit Alter von elf Jahren avanciert Jeremy Jackson zum gefeierten „Baywatch“-Star. In der Rolle des jungen „Hobie Buchannon“ reift er an der Seite von Sexbombe Pamela Anderson und Kult-Ikone David Hasselhoff zum Mann und streicht nebenbei Millionen ein. Gleich dreimal wird der Nachwuchsschauspieler für den Young Artist Award nominiert. Jahre später hat sich das Blatt leider gewendet. Aus dem einstigen umschwärmten Nachwuchstalent ist ein gebrochener Mann geworden. Wie geht es Jeremy Jackson heute?

Jeremy Jackson: Nach "Baywatch"kämpfte er mit Drogenproblemen

Mit nur elf Jahren ergattert das kalifornische Nachwuchstalent Jeremy Jackson 1991 die Rolle des „Hobie Buchannon“, dem Sohn von David Hasselhoff in „Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu“. An der Seite berühmter Sexbomben wie Pamela Anderson, Erika Eleniak und Yasmine Bleeth wird der kleine Jeremy Jackson rasant erwachsen und reift schnell zum Frauenschwarm.

Jeremy Jackson mit den
Durch "Baywatch" stand Jeremy Jackson schon in seiner Kindheit mit Filmstars wie Pamela Anderson vor der Kamera Imago

Insgesamt acht Jahre lang genießt er den Wirbel um seine Person, doch dann bereitet das „Baywatch“-Aus 1999 seiner Überflieger-Karriere ein plötzliches Ende. Ein letztes Wiedersehen gab es in „Ring of Darkness“ (2004) und “Expose” (2005), doch dann ist endgültig Schluss. Als Rollenangebote ausbleiben, verfällt der Nachwuchsstar den Drogen. Es ist der Anfang vom Ende einer beispiellosen Karriere.

Heute tanzt Jeremy Jackson bei den Chippendales

Was kein Zuschauer ahnte: Bereits während der Dreharbeiten zu "Baywatch" fiel Jeremy Jackson einige Male wegen massiver Drogenprobleme aus der Reihe. Nach dem Aus der amerikanischen Erfolgsserie tingelte der Schauspieler von einer Entzugsklinik zur nächste. Das ging solange gut bis sich 2015 ein schreckliches Drama ereignete. Als Jeremy Jackson beim Klau eines Autos erwischt wurde, attackierte er die Besitzerin mit einem scharfen Messer. Während sein Opfer schwer verletzt im Krankenhaus landete, wurde der einstige "Baywatch"-Star für 161 Tage in den Knast verbannt. Dank Aggressionsbewältigungsseminaren und einem Aufenthalt bei den Anonymen Alkoholikern hat Jeremy Jackson sein Leben heute wieder in den Griff bekommen. Das Muskelpaket arbeitet als Personaltrainer und tanzt nebenbei bei den Chippendales. 2019 bekannte sich Jeremy Jackson zu einer bipolaren Störung, mit der er heute scheinbar problemfrei lebt.

Jeremy Jacksons Ex-Frau Loni Willison ist heute obdachlos

Doch nicht nur beruflich, sondern auch mit der Liebe wollte es nicht so recht klappen. Schon während seiner Ehe mit dem Fitness-Model Loni Willison soll Jeremy Jackson seine damalige Frau geschlagen und gewürgt haben. Kaum zu glauben, doch der Schönheit aus Kalifornien erging es im Leben am Ende noch schlechter als dem Ex-„Baywatch“-Star. Nach der Scheidung 2014 verlor Loni Willison ihren Assistentenjob in einer Schönheitsklinik und landete obdachlos auf der Straße. Nicht zuletzt der Konsum der Droge Crystal Meth und die gewalttätige Ehe mit Jeremy Jackson sollen schwere psychische Probleme bei ihr ausgelöst haben.

Jeremy Jackson mit Ex-Frau Loni Willison
In seiner Ehe mit dem Model Loni Willison sorgte Jeremy Jackson für einen Gewalt-Skandal Imago

Wow, äußerlich haben die Jahre Jeremy Jackson nichts anhaben können. Doch wie stehts eigenlich um den Rest der sexy Baywatch-Stars?

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';