Königin Camilla & König Charles: Getrennte Wege! Dieser Mann macht SIE jetzt happy

Königin Camilla scheint ihrer Ehe entfliehen zu wollen. Nun geht die Monarchin sogar soweit, dass sie bis nach Indien zu einem liebgewonnen Heiler reist...

Königin Camilla liebt einen Heiler

In Indien hat Königsgemahlin Camilla nicht zum ersten Mal im Soukya Holistic Health Centre eingecheckt, um sich dort einer ayurvedischen Kur zu unterziehen. Doch wartet dort nicht nur eine Zeit der Entspannung, der inneren und äußeren Reinigung auf sie. Sondern auch Dr. Isaac Mathai, der Leiter des Gesundheitszentrums und gleichzeitig weltweit gefragter Ayurveda-Guru. Und wenn so ein hoheitlicher Gast wie Camilla zu ihm fliegt, dann wird der auch königlich behandelt – vom Chef persönlich…

Reiste Camilla anfangs noch gemeinsam mit ihrem Ehemann König Charles einmal um die ganze Erde, fährt sie jetzt lieber allein nach Indien in den Urlaub. Zu ihrem Heiler. Der charismatische Doktor kennt viele prominente Frauen, die ihn aufsuchen. Auch Schauspielerin Emma Thompson gehört zu seinen Kundinnen. Die Zeit mit ihrem heimlichen Kurschatten genießt Camilla also sehr. "In seiner Gegenwart wirkte sie immer sehr gelöst, glücklich, strahlend...", soll es heißen.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Aber: Vielleicht findet sie es einfach schön, sich in der Gegenwart eines anderen Mannes so rundum wohlzufühlen. Charles dürfte wenig begeistert sein, kann seine Frau aber auch nicht bremsen: Die nächste Reise zu Dr. Isaac Mathai ist für dieses Jahr schon fest geplant…

Auweia! Erst sorgt Prinz Harry für ordentlich Zoff hinter den britischen Palastmauern und nun will auch noch Prinz William die Flucht ergreifen. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr hier im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.