Kylie Jenner: Genialer Abnehm-Trick für den After-Baby-Body

InTouch Redaktion

Schnell weg mit dem Speck! Das Reality-Sternchen hat ihren Baby-Pfunden knallhart den Kampf angesagt...

Kylie Jenner: Ihr Po wird immer größer
Foto: Getty Images

Wenn eine Kardashian-Jenner abnehmen will, bedeutet das nicht etwa gemütlich auf dem Sofa sitzen und Möhrchen knabbern, sondern: schwitzen, hungern und durchhalten! Erst vor fünf Wochen hat Kylie Jenner (20) ihre Tochter Stormi zur Welt gebracht – und arbeitet seitdem gnadenlos an ihrem alten Traumbody. „Sie will so schnell wie möglich aussehen wie früher und so in die Öffentlichkeit treten. Kylie ist regelrecht besessen von Sport und Workouts“, heißt es.

 

Kylies Körper hat sich verändert

Rund 81 Kilo soll die 1,68 Meter kleine Kylie nach der Geburt gewogen haben – doch schon elf Tage später zeigte sie sich mit stolzen zehn davon weniger in Los Angeles auf dem Weg zu einem Business-Meeting. Was man dafür braucht? Einen eisernen Willen! Genau wie ihre ältere Schwester Kim Kardashian nach ihrer zweiten Schwangerschaft mit Saint lässt sich Kylie fünfmal pro Woche von Bodybuilderin und Personal Trainerin Melissa Alcantara drillen. „Viele ruhen sich auf Ausreden aus. Aber Disziplin ist alles – und wenn der Schalter erst einmal umgelegt ist, fühlt man sich schnell besser“, betont der Fitness-Profi.

Kylie Jenner: Erstes Baby-Foto!
 

Kylie Jenner: Erstes Baby-Foto!

Neben drei (!) Stunden Cardio- und Muskeltraining hat Kylie natürlich auch ihre Ernährung umgestellt. Während ihrer Schwangerschaft hat die Beauty regelmäßig ihren Junkfood-Gelüsten nachgegeben – das ist jetzt tabu! „Sie zählt die Kalorien und erlaubt sich nur noch 1000 am Tag“, so ein Bekannter. Anstelle von Pommes & Co. kommen jetzt nur noch Gemüse, Salat, mageres Fleisch und gesunde Snacks wie Nüsse auf Kylies Teller. Weitere zehn Kilo will der TV-Star noch abnehmen. Wo bleibt da eigentlich der Lebensspaß? Da beißen wir doch lieber noch einmal beherzt in unseren Schokoriegel …

 

Sie bringt Kylie in Shape

Der Fitness-Profi Melissa Alcantara hat auch schon Kim ihren Traumbody zurückgebracht. Jetzt trainiert sie fünfmal pro Woche mit Kylie. „Du musst intensiv Sport machen, dein Gemüse essen und viel trinken“, betont sie.

 

Kylies Abnehmplan

  • 6 UHR: AUFSTEHEN

Zuerst kümmert sich Kylie um Stormi – aber auch eine Runde Stretching muss sein.

  • 8 UHR: FRÜHSTÜCK

Morgens gibt’s für das It-Girl eine Portion Eiweiß-Rührei mit Putenbrust.

  • 10 UHR: SPORT

Als erste Einheit steht eine Stunde Cardio-Training an.

  • 11.30 UHR: SNACK

Vor dem Mittagessen stärkt sich Kylie mit etwas Rohkost.

  • 13 UHR: LUNCH

Keine Kohlenhydrate und null Zucker – stattdessen gibt es Salat mit Fisch oder gedämpftes Gemüse und mageres Fleisch.

  • 15 UHR: SPORT

Fünfmal pro Woche trainiert Kylie mit Bodybuilderin Melissa Bauch, Beine & Co.

  • 17.30 UHR: SNACK

Zwischendurch greift die Neu-Mami mal in die Schale mit Nüssen und Cranberrys.

  • 19 UHR: DINNER

Als letzte Mahlzeit gönnt sich Kylie eine kalorienarme Suppe (z. B. Karotte-Ingwer) – vor dem Schlafengehen isst sie dann nichts mehr.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken