Laura Müller: Skandal in Florida! Ihr droht der Knast

Nackt-Eklat um Laura Müller! Die Wendler-Gattin hat in Florida gegen das Gesetz verstoßen.

Laura Müller
Foto: IMAGO/ Chris Emil Janßen

Muss Laura Müller ins Gefängnis?

Laura veröffentlichte auf "OnlyFans" freizügige Bilder, auf denen sogar ihre Nippel zu sehen sind. Entstanden sind die Schnappschüsse auf offener Straße in Florida. Ein klarer Verstoß gegen das Gesetz! Denn dort ist sichtbare Nacktheit strafbar. Schon Nacktbaden oder Umziehen am Strand kann für Ärger sorgen. Es droht eine hohe Geldstrafe oder bis zu ein Jahr Knast.

Doch damit nicht genug! Angeblich filmte Laura während eines Kinobesuchs von "Jurassic World: Ein neues Zeitalter" für ihren Instagram-Account. Damit hätte sie gegen das Urheberrecht verstoßen. Ob Laura jetzt wirklich die Konsequenzen tragen muss? Dafür müsste eine Anzeige bei der Polizei eingehen. Doch das ist bisher (noch) nicht geschehen...

Letzter Ausweg Porno? Welches schlüpfrige Angebot Laura Müller vor Kurzem erhalten hat, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link