Loona & Andrej Mangold: Jetzt kommt alles ans Licht

Den Sieg bei "Kampf der Realitystars" hat Loona nach Hause geholt, aber auch eine traurige Erkenntnis...

Loona und Andrej Mangold
Foto: IMAGO/ POP-EYE/ nicepix.world (Collage)

Es wurde viel geweint, gelacht und noch mehr gestritten: Die gemeinsame Zeit in Thailand hat die "Kampf der Realitystars"-Promis zusammengeschweißt – allerdings nur vor den Kameras...

Loona ist von ihren TV-Kollegen enttäuscht

Loona ist die glückliche Gewinnerin der Staffel. Die Sängerin verlässt die Show mit 50.000 Euro und flauem Gefühl im Bauch, wenn sie an ihre Mitstreiter zurückdenkt. "Bei sechs von insgesamt 25 dachte ich, die könnte ich mal nach Hause einladen. Übrig geblieben ist einer", resümiert die 47-Jährige im Gespräch gegenüber "Closer" über ihre vermeintlichen Freunde.

Heute habe sie nur noch zu Ex-"Bachelor" Andrej Mangold Kontakt, etwas, womit Loona wohl nicht gerechnet hatte: "Was ich vorher nicht so wusste, ist, dass das alles Reality-Profis um mich herum waren. Mit allen Wassern gewaschen, geschult in der Intrige." Wie in jeder guten Realityshow gab es Lästereien, Missgunst und vermeintliche Verschwörungen, auf die auch Loona reingefallen ist.

Für den Format-Neuling war das Abenteuer Trash-TV offensichtlich zu viel, Loona legt erst mal eine Fernsehpause ein.

Sie können es einfach nicht lassen... Nach der Trennung von Yeliz und Jimi Blue bricht nun ein öffentlicher Rosenkrieg aus. Alle Details dazu erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.