Michael Wendler: Jetzt verschachert er Laura!

Sie haben sich gerade erst ein neues Grundstück gekauft. Doch wie wollen Laura Müller und Michael Wendler finanziell weitermachen? Der Sänger hat da eine Idee...

Laura Müller und Michael Wendler
Foto: Imago

Seit November tummeln sich Michael Wendler und Ehefrau Laura Müller auf der Erotik-Plattform OnlyFans. Doch wer auf sexy Szenen und viel nackte Haut hoffte, wurde lange enttäuscht. Dabei weiß das Paar doch spätestens seit Lauras Ausflug ins Fotostudio des "Playboy", dass weniger (Stoff) mehr (Kohle) ist! Und Geld hat das klamme Duo bekanntlich bitter nötig. Deshalb scheint der verschuldete Wendler jetzt doch auf seinen inneren Rotlicht-Luden zu hören und schickt sein Mädchen zwar nicht auf die Straße, aber wieder vor die Kamera – zum öffentlichen Blankziehen!

Laura sammelt "Trinkgeld"

"An oder aus? Ich kann mich einfach nicht entscheiden", lautet der Titel eines von Lauras aktuellen OnlyFans-Schnappschüssen, der sie mit High Heels und ohne Höschen am Pool zeigt. "Wenn es hier echte Männer gibt, dann lasst mir ein Trinkgeld da", lockte Laura lüstern. Kommen dabei über 600 Dollar zusammen, soll das nächste "Picture" besonders "heiß" werden, so das Versprechen. Hat geklappt, denn tatsächlich konnte sich Laura über 615 Dollar "Trinkgeld" freuen – und rekelte sich daraufhin komplett nackt auf einer Couch.

Versprochen ist versprochen! Immerhin: Die intimsten Stellen wurden bedeckt. Noch … Denn wenn die neue Luder-Laura mit der übrigen Porno-Prominenz wie Cardi B, Bella Thorne oder Amber Rose mithalten will, dürfte es mit blanken Pobacken auf Dauer nicht getan sein! Vor allem nicht, wenn Lauras Auftritte auch in Zukunft den Luxus-Lifestyle im Hause Wendler sichern sollen! Erst kürzlich verkündete das Paar den Kauf eines neuen Grundstücks in Florida direkt am Wasser. Um sich darauf ein schickes Häuschen bauen zu können, muss Laura wohl noch ordentlich "Trinkgeld" einsammeln. Aber der Wendler wird schon wissen, an welchen (BH-) Strippen er dafür bei Laura ziehen muss …

Kilo-Frust! So hat man Michael Wendler noch nicht gesehen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)