Michelle Hunziker: Ex-Mann Tomaso hat schon eine neue Liebe

Nur sechs Wochen nach der Trennung kann er beglückt strahlen – wer der Grund dafür ist…

Michelle Hunziker
Foto: Imago

Vergangene Woche in einem Straßencafé in Mailand. Zwei Männer sitzen am Tisch, trinken Aperol Spritz, reden, lachen. Dann zückt der eine sein Handy und schaut gebannt auf den Bildschirm… Was er dort zu sehen bekommt, zeigt das exklusive CLOSER-Foto: Es sind Bilder eines leicht bekleideten Models, dazu private Nachrichten, Herzen, die sich die beiden hin- und hergeschickt haben. Ob er mit dieser Eroberung bei seinem Kumpel angeben möchte? Unklar. Klar ist nur: Der Mann heißt Tomaso Trussardi – und hat sich erst vor sechs Wochen von seiner Frau Michelle Hunziker getrennt…

Auch interessant

Was steckt wirklich hinter der Trennung?

Tomasos neue Internet-Bekanntschaft heißt Greta Tozzi, ist bildhübsch und blond, wirkt wie eine jüngere Version von Michelle. Die Italienerin ist gelernte Zahnpflegerin, will aber jetzt als professionelles Model durchstarten – mithilfe der renommierten Künstleragentur Caremoli Ruggeri, bei der sie unter Vertrag ist. Und vielleicht auch mit der Hilfe eines schwerreichen Erben des Modeunternehmens Trussardi?

Pikant: Offenbar kennen sich Tomaso und Greta schon länger. Anfang Januar postete sie auf Instagram Fotos aus einem Skigebiet in Südtirol – in derselben Region wurde auch Tomaso im Januar gesehen. Kurz danach erfolgte die Trennung von Michelle. Kaum vorstellbar, dass das nur Zufall war…

War Greta womöglich sogar der Grund für das überraschende Ehe-Ende nach zehn gemeinsamen Jahren? Dieser eine Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte? Dabei hatte Tomaso doch damals so auf die Tränendrüse gedrückt und im Interview gejammert: "Das Ende einer Beziehung ist nie gut. Ich bin nicht glücklich!"

Das hat sich jetzt offensichtlich geändert. Nachdem Michelle wieder verstärkt den Kontakt zu ihrem Ex-Mann Eros Ramazzotti sucht, sich mit ihren drei Töchtern Aurora, Sole und Celeste ablenkt, hat Tomaso jetzt wohl nur noch Augen für Greta…

Diese Bilder von Adele sind wirklich schockierend!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link