Motsi Mabuse: "Let's Dance"-Aus nach 14 Jahren?

Zwischen Motsi Mabuse, Joachim Llambi & Christina Luft könnten in dieser Staffel die Funken fliegen...

Motsi Mabuse
Foto: imago

Mit Witz, Charme und Wissen beurteilen Motsi Mabuse (39) und Joachim Llambi (56) die "Let‘s Dance"-Tänzer seit zehn Jahren. Die beiden sind ein eingespieltes Juroren-Team. Doch nun scheint sich eine andere dazwischen zu drängen …

Muss Motsi um ihren Job bangen?

Und zwar keine Geringere als Profitänzerin Christina Luft (31). Die verkündete ganz unverblümt, dass sie Lust hätte, als Jury-Mitglied an der Tanzshow teilzunehmen. Bahnt sich eine Katastrophe hinter der Kulisse von "Let‘s Dance" an? Will sie Motsi vom Thron stoßen? Versucht sie dafür vielleicht sogar, Llambi um den Finger zu wickeln?

Dass der gebürtigen Kirgisin jedes Mittel recht ist, um an ihr Ziel zu gelangen, davon ist ihr Ex-Freund Evgeny Vinokurov (31) laut "Woche heute" überzeugt: "Ich vermute, sie wollte schon immer ein öffentliches Leben führen."

Spielt Christina ein falsches Spiel?

Der Profitänzer, der 13 Jahre mit Christina liiert und sogar mit ihr verlobt war, geht noch einen Schritt weiter. "Ich hoffe, dass die Beziehung echt ist", stellt er ihre aktuelle Liebe zum ehemaligen "Let's Dance"-Tanzpartner Luca Hänni (26) infrage. Der scheint der Sache auch nicht zu trauen: Er will seine Freundin zu den Tanz-Auftritten begleiten. Angeblich nur zur Unterstützung. Schließlich habe er "vollstes Vertrauen" in seine Partnerin. Oder will er doch nur auf Nummer sicher gehen?

Es scheint, als spiele sich im Verborgenen eine Liebestragödie ab. Eine, die am Ende für alle Beteiligten bittere Folgen haben könnte.

Diese Profi-Tänzer mussten "Let's Dance" verlassen. Der Grund dafür ist unglaublich...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.